21. Februar 2017 - 18:15 Uhr

Frühwarnsystem gegen Islamismus in der JVA Remscheid

Remscheid. Mustafa Doymus schließt die Tür der Zelle 11 auf und gibt Ali E. dem Medieninteresse preis. Innerhalb weniger Sekunden drängen Kamerateams und Fotografen in den engen Raum der Abteilung C 2 im C-Haus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Remscheid. In mehreren Schüben kämpfen sie um Bilder... mehr

21. Februar 2017 - 18:12 Uhr

42 terroristische Gefangene gelten als radikalisiert

Ein harter Kern von 42 terroristischen Gefangenen gilt als bereits radikalisiert, daneben gibt es aber viele Graustufen des Übergangs. Die Argumentationsstrategie der Islamisten gleiche, so Radhan, dabei derjenigen, die von rechten Islamgegnern verwendet werde: Gewaltverherrlichende Koranzitate... mehr

21. Februar 2017 - 16:26 Uhr

OVG Münster hält Frauenquote für verfassungswidrig

Düsseldorf. Deutlicher hätte das höchste Verwaltungsgericht des Landes, das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster, kaum sagen können, was es von dem Gesetz zur Bevorzugung von Frauen bei der Beförderung in den Amtsstuben hält. Dieses sei „verfassungswidrig“. Nach dem seit Juli geltenden § 19 des... mehr

21. Februar 2017 - 13:00 Uhr

OVG in Münster: Kein genereller Flüchtlingsstatus für Syrer

Das Oberverwaltungsgericht in Münster schaltet sich heute in einen Streit um den Status von Flüchtlingen aus Syrien ein. mehr

20. Februar 2017 - 18:22 Uhr

Smartphone – „Seuche im Verkehr“

Das Unfallrisiko wird durch Mails schreiben und Chatten deutlich erhöht. Kontrollen und Strafen sollen dem Trend gegensteuern. mehr

20. Februar 2017 - 17:44 Uhr

Muslime: „Der wichtigste Wunsch ist die stärkere Anerkennung“

Düsseldorf. Für die laufende Legislaturperiode des 18. Deutschen Bundestags hatte die Deutsche Islamkonferenz, Dialogforum für das deutsche Innenministerium und die hier lebenden Muslime, vor zwei Jahren die Wohlfahrtspflege als einen Schwerpunkt vereinbart. Mittlerweile ist das Thema vor Ort... mehr

20. Februar 2017 - 15:50 Uhr

Spitzenkandidat Laschet: „Jetzt muss wieder gekämpft werden“

Die NRW-CDU stellt ihr Regierungsprogramm vor und will vor allem bei Sicherheit, Wirtschaft und Bildung punkten. mehr

20. Februar 2017 - 15:45 Uhr

Deutlich mehr Unfalltote auf NRW-Autobahnen

Düsseldorf. Dramatisch angestiegen ist die Zahl der Unfalltoten auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen. Das berichtete am Montag NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) bei der Vorstellung der Verkehrsunfallbilanz 2016 im Düsseldorfer Landtag. 80 Menschen starben, das sind rund ein Drittel mehr als... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Meinung

Das Diesel-Desaster

Rolf Eckers

Anzeige
Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG