21. Mai 2017 - 18:57 Uhr

Grüne Selbstkritik kommt ohne Selbstzerfleischung aus

Für die NRW-Grünen geht es jetzt um Fehler-Analyse und schnelle Konsequenzen. Zu schmerzvoll war der Absturz bei der Landtagswahl auf 6,4 Prozent. Bei der ersten Wahlanalyse in Mülheim gibt es keine neuerlichen Rückzugsforderungen an die bisherigen Spitzenkräfte. mehr

21. Mai 2017 - 14:45 Uhr

"Das war zu schwer" - Proteste gegen Englisch-Prüfung an Realschulen

Nach Protesten von Schülern gegen eine als zu schwierig empfundene Abschlussprüfung im Fach Englisch an Realschulen will der Verband Lehrer NRW das Thema im Ministerium ansprechen. mehr

21. Mai 2017 - 14:44 Uhr

G8? G9? Beides? Städte und Eltern stellen Forderungen zu Schulzeiten

Kaum deutet sich eine neue Landesregierung aus CDU und FDP an, kommt die Schulzeit an Gymnasien wieder auf den Tisch: Der NRW-Städtetag fordert eine Vereinheitlichung im Land. Eltern plädieren für G9. mehr

19. Mai 2017 - 19:17 Uhr

Machtwechsel in NRW: CDU und FDP verhandeln über Koalition

Eine Stimme Mehrheit nur - doch CDU und FDP wollen die Chance zum Machtwechsel in NRW nutzen. Für die großen Wahlverlierer SPD und Grüne bleibt dann nur die Opposition. mehr

19. Mai 2017 - 15:06 Uhr

Rechte Gewalt in NRW steigt dramatisch an

Die Zahl rechtsradikal motivierter Gewalttaten ist im vergangenen Jahr in NRW stark gestiegen. Gleichzeitig war die Zahl der linksradikal motivierten Taten rückläufig. mehr

18. Mai 2017 - 16:36 Uhr

De Maizière: «unerhörter Verdacht» im Fall Amri

Seit dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt steht die Polizei unter Druck. Sie hatte Amri im Visier, nahm ihn aber nicht fest. Jetzt der schlimme Verdacht: Im Nachhinein wurden Fehler vertuscht. mehr

18. Mai 2017 - 15:06 Uhr

Kraft verzichtet auf Dienstwagen, Büro und Personal

Sobald sie aus dem Amt scheidet, will Noch-Ministerpräsidentin Kraft auf Wagen, Büro und Personal verzichten - obwohl ihr alles weiter zustünde. 2010 hatte es Debatten darüber gegeben, wie lange Vorgänger Rüttgers die Annehmlichkeiten behalten sollte. mehr

18. Mai 2017 - 10:41 Uhr

Zeitung: FDP-Spitze betont Gemeinsamkeiten mit NRW-CDU

Vor den ersten Sondierungsgesprächen für eine schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat die FDP-Spitze die Gemeinsamkeiten mit der Union betont. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Meinung

Bratwurst statt Show

Thomas Gehringer

Anzeige
Anzeige

Meinung

Europa muss sich jetzt neu erfinden

Annette Ludwig

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG