Die Schüler werden sich freuen: Wer würde nicht gerne Prüfungen ablegen, in denen er gar nicht scheitern kann? Die Prüfungsnote fließt zur Hälfte in die Gesamtnote ein, so manches Abgangszeugnis wird also kräftig aufgehübscht.

Das sei den Jungen und Mädchen gegönnt, steht aber im Widerspruch zur Grundidee der zentralen Prüfungen. Das Leistungsniveau sollte steigen, hatte Schulministerin Barbara Sommer gesagt. Wenn das Versprechen noch gelten soll, kann das nur eins heißen: nachbessern, Frau Sommer.

frank.uferkamp@wz-plus.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer