Solingen. Medienlügen – gesteuerte Desinformation von Putin bis Erdogan.“ Das ist das Thema einer Podiumsdiskussion am Freitagabend. Experten gehen der Frage auf den Grund, welchen Einfluss staatliche Desinformation auf die in Deutschland lebenden Türken und Russen hat, und wie man sie erkennt.

Auf dem Podium sitzen Elmar Theveßen, stellvertretender Chefredakteur des ZDF; Josef Neumann, SPD-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Wuppertal-Solingen; Serap Güler, CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Köln-Mühlheim, und Horst Kläuser, WDR-2-Moderator. WZplus-Chefredakteur Ulli Tückmantel führt durch die Diskussion.

LIVETICKER

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer