Die Polizei konnte am Mittwoch   in Essen Besim D. wieder festnehmen.
Die Polizei konnte am Mittwoch in Essen Besim D. wieder festnehmen.

Die Polizei konnte am Mittwoch in Essen Besim D. wieder festnehmen.

dpa

Die Polizei konnte am Mittwoch in Essen Besim D. wieder festnehmen.

Essen/Münster (dpa). Acht Tage nach dem Ausbruch von zwei Häftlingen aus dem Gefängnis in Münster ist einer der Flüchtenden in Essen geschnappt worden. Am Mittwochnachmittag hätten Beamte den 35- jährigen Besim D. verhaftet, sagte ein Polizeisprecher in Münster und bestätigte eine Vorab-Meldung der «Bild»-Zeitung.

Von seinem 25 Jahre alten Komplizen fehle weiterhin jede Spur. Die beiden Männer waren in der vergangenen Woche Dienstag durch ein vergittertes Oberlicht einer Toilette im Werkstattbereich der JVA entkommen. Über eine Regenrinne kletterten sie ins Freie.

Die Ausbrecher saßen wegen Einbruchs und Diebstahls ein und werden als nicht gewalttätig eingeschätzt.  

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer