Immer schön langsam ...
Um die Konsequenzen aus dem Schneechaos im Verkehr im Dezember geht es am Montag im Landtag.

Um die Konsequenzen aus dem Schneechaos im Verkehr im Dezember geht es am Montag im Landtag.

dpa

Um die Konsequenzen aus dem Schneechaos im Verkehr im Dezember geht es am Montag im Landtag.

Düsseldorf (dpa). Im Düsseldorfer Landtag geht es  am Montagmittag um Konsequenzen aus dem Schneechaos in diesem Winter. Verkehrsminister Harry Voigtsberger (SPD) will mit Experten von Bahn, Flughäfen, Fluggesellschaften, Transportunternehmen darüber beraten, wie der Verkehr beim nächsten Wintereinbruch reibungsloser laufen kann.

Voigtsberger hat von der Bahn eine bessere Wartung ihrer Züge gefordert. Sie müsse mehr in die langfristige Instandhaltung und in Reparaturen investieren. Dazu gehöre, dass Gleise und Züge im Winter fachgerecht und regelmäßig enteist werden. Auch im Flugverkehr müssten winterliche Engpässe besser bewältigt werden.

Der Verkehrsminister hat zudem eine nationale Streusalzreserve vorgeschlagen, damit immer ausreichend Taumittel zur Verfügung stehen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer