21111751-dd66-4ef0-a59b-860b25fedeaf.jpg
Peter Kurz

Peter Kurz

Peter Kurz

Die Initiative gegen das Turbo-Abi droht damit, dass Politiker, die weiter zum verkürzten Abitur stehen, abgewählt würden. Das klingt reichlich vermessen. Und ob das Thema wirklich mehr als eine Million Menschen mobilisiert, um ein Volksbegehren und damit tatsächlich eine Veränderung durchzubringen, darf bezweifelt werden.

Eine arrogante Reaktion der Landtagspolitiker auf die jetzige Initiative dürfte allerdings den Widerstand weiter befeuern. Viel hängt auch davon ab, wie wirksam die ab nächstem Schuljahr versprochenen Erleichterungen für die Schüler sein werden.

 

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer