Von Ingo Faust
Von Ingo Faust

Von Ingo Faust

Von Ingo Faust

Auf dem diesjährigen Weltwirtschaftsforum in Davos herrscht Katerstimmung - die Party ist vorbei, lautet das Motto. Illustre Empfänge mit Hummer, Kaviar und Champagner sind abgesagt - es reicht gerade noch fürs bodenständige Bündner Fleisch. Und die Gästeschar ist eine andere, auch wenn wieder 2500 VIPs aus Politik und Wirtschaft versammelt sind.

Aus Amerika ist die zweite Garde angereist - alles frühere Größen. Die Banker der Wall Street, die sonst für Stimmung sorgten, fehlen ganz - meist sind sie nicht mehr im Amt. Und die neue US-Regierung hält sich wohl bewusst fern. Sie will sich nicht Fragen zur Weltwirtschaftskrise stellen lassen, die sie ohnehin nicht beantworten kann.

ingo.faust@wz-plus.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer