Kaum läuft es in der Wirtschaft wieder gut, melden sich die sogenannten Experten zu Wort. Sie überraschen mit Forderungen nach einer 45-Stunden-Woche auch diejenigen Arbeitnehmer, die gerade noch Kurzarbeit hatten.

Ein wenig mehr Gelassenheit ist auch hier angesagt. Ein Grund zur Freude sind hingegen die Arbeitsmarktzahlen für ältere Beschäftigte. Das ist ein guter Trend. Er wird dazu führen, dass auf der Grundlage von Fakten über die Rente mit 67 Jahren beraten wird. Und das ist eindeutig der beste Weg.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer