NRW

Umfrage: In Amtsstuben leben die Mitarbeiter gefährlich

Düsseldorf. Fast die Hälfte der im öffentlichen Dienst Beschäftigten sind während ihrer Arbeitszeit angegriffen worden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Deutschen Beamtenbund-Jugend NRW (DBB Jugend NRW). Bislang gibt es keine Statistik, die übergreifend solche Vorfälle festhält und... mehr

Königin Silvia von Schweden hautnah im Landtag

Düsseldorf. Jeden Tag werden viele Besuchergruppen durch den Landtag geschleust. Am Dienstag gehörte die 4c der Burscheider Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule dazu – und ein ebenso  spezieller wie beliebter Gast: Silvia, Königin von Schweden. Zu ihrer Begrüßung schwenkten Schüler wie... mehr

NRW bestellt Jodtabletten zum Schutz bei einem Atomunfall

Düsseldorf (dpa) - Um die Bevölkerung bei einem Atomunfall besser schützen zu können, will Nordrhein-Westfalen Jodtabletten für alle Schwangeren und Minderjährigen im Land kaufen. Eigentlich sei der Bund für die Anschaffung zuständig. Weil es dort bislang aber keinen Zeitplan dafür gebe, habe NRW... mehr

NRW bestellt Jodtabletten zum Schutz bei einem Atomunfall

Düsseldorf. Um die Bevölkerung bei einem Atomunfall besser schützen zu können, will Nordrhein-Westfalen Jodtabletten für alle Schwangeren und Minderjährigen im Land kaufen. Kaliumjodid wird bei nuklearen Zwischenfällen eingesetzt, weil es die Aufnahme radioaktiven Jods im Körper stark abschwächt.... mehr Leser-Kommentare: 1

Eine Königin ganz nah: Silvia lässt Kinderherzen höher schlagen

Düsseldorf. Eine Majestät mit sozialer Mission und einem großen Herzen für Kinder: Königin Silvia von Schweden bringt royalen Glanz nach Nordrhein-Westfalen, als sie am Dienstag erstmals den Düsseldorfer Landtag besucht. Und die aus Deutschland stammende Monarchin sorgt für einige Nervosität.... mehr

Update/Anschlag auf Sikh-Tempel: Polizei Gelsenkirchen räumt Fehler ein

Gelsenkirchen. Der Staatsschutz Gelsenkirchen soll nach einem Westpol-Bericht des WDR bereits Anfang dieses Jahres Kenntnis von brisanten Handy-Aufnahmen gehabt haben, die einer der beiden 16-jährigen Hauptverdächtigten im Falle des Brandanschlags auf einen Sikh-Tempel in Essen gemacht hatte. Auf... mehr

Umfrage: AfD legt in NRW weiter zu

Düsseldorf. (dpa) Ein Jahr vor der nächsten NRW-Landtagswahl liegt die AfD einer Umfrage zufolge bei zwölf Prozent. Das sind noch einmal zwei Prozentpunkte mehr als im Februar. Die rechtspopulistische Partei bliebe damit drittstärkste Kraft in Nordrhein-Westfalen. Sonst ergab die Umfrage im... mehr Leser-Kommentare: 1

Urteil: Männliche Küken dürfen weiter getötet werden

Münster (dpa) - Das Töten männlicher Küken direkt nach dem Schlüpfen verstößt nicht gegen das Tierschutzgesetz. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden und damit mehrere Urteile von Verwaltungsgerichten in NRW gegen einen Erlass der rot-grünen Landesregierung bestätigt. Das... mehr

Inland

Tarifverhandlungen für Drucker vertagt - keine Einigung

Berlin (dpa) - Die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Druckindustrie ist ohne Ergebnis beendet worden. «Es hat von unserer Seite ein Kompromissangebot gegeben. Die Arbeitgeber haben sich verweigert, auf der Grundlage zu verhandeln», sagte Verdi-Vizechef Frank Werneke am... mehr

Ausland

Erdogan: Ohne Fortschritte bei Visa kein Flüchtlingsdeal

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan droht in der Flüchtlingskrise mit dem Bruch der Abmachungen mit der EU. Ohne Fortschritte im Streit um die EU-Visumfreiheit werde er das Abkommen mit der EU zur Rücknahme von Flüchtlingen ab 1. Juni nicht in Kraft treten lassen.... mehr 1

Anzeige

Meinung

Die Chefs sind in der Pflicht

Andreas Reiter

Anzeige

Meinung

Idomeni - Eine Welt auf der Flucht

Werner Kolhoff

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG