NRW

Koalitionsvertrag in NRW: So kommen CDU und FDP voran

Bis zur Sommerpause wollen CDU und FDP einen Koalitionsvertrag schließen und die neue Regierung für Nordrhein-Westfalen bilden. Besonders ehrgeizig ist der Zeitplan nicht. mehr

Gesellschaft

Schwimmen, feiern und stöbern – Tipps fürs lange Wochenende

Am Wochenende ist in der Umgebung einiges los. Wir haben ein paar Tipps für Ausflüge und Veranstaltungen zusammengestellt. mehr

Politik

Studium: Studierende machen gegen Gebühren Front

Bei den Koalitionsgesprächen könnten die Studiengebühren zum Zankapfel werden: Die FDP ist dafür, die CDU (eigentlich) dagegen. mehr

Politik

Fraktionsvorsitz: Der SPD-Machtkampf in Zeitlupe

Geht es nach der alten SPD-Garde in NRW, wird sich die Suche nach dem Oppositionsführer, der in spätestens fünf Jahren nächster Herausforderer des designierten Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) werden könnte, ordentlich verzögern. mehr

Politik

Viele Staus am Himmelfahrt-Wochenende in NRW

Wer das lange Wochenende für einen Kurzurlaub mit dem Auto nutzen möchte, sollte vor allem nicht am Mittwochnachmittag und am Sonntag fahren. mehr

Politik

Nach Kritik an Englisch-Prüfung: Wer will, darf nachschreiben

In der Englisch-Prüfung ging es um Apartheid und Südafrika. Zum «Hörverstehen» sollten die Schüler unter anderem Fragen zu einer qualitativ bedenklichen Tonaufnahme von Prinz Harry beantworten. mehr

Politik

NRW soll "Bröckelreaktoren" in Belgien mitfinanzieren

Erst im März hatte sich NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) darüber beschwert, dass die Bundesregierung Brennelemente aus Deutschland in den umstrittenen Atommeiler im belgischen Tihange geschickt hatte. mehr

Politik

Entscheidung über umstrittene Englisch-Prüfung zieht sich hin

Im Streit um eine als zu schwierig empfundene Englisch-Prüfung hat das NRW-Schulministerium eine Entscheidung angekündigt. Die Online-Petition für eine Wiederholung der Klausur hat am Montag schon mehr als 43 000 Unterstützer. mehr

Inland

Facebook wehrt sich gegen Maas-Gesetz

Berlin (dpa) - Facebook wehrt sich nach einem Bericht der «Wirtschaftswoche» gegen den Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas (SPD) gegen Hass und Hetze im Netz. Das Gesetz sei ungeeignet, um diese Phänomene zu bekämpfen, schreibt das Unternehmen demnach in einer Stellungnahme zu dem Entwurf.... mehr

Ausland

Nordkorea feuert erneut ballistische Rakete ab

Pjöngjang/Seoul (dpa) - Nach dem Aufruf der Gruppe der führenden westlichen Industriestaaten (G7) zum Stopp seines Atomprogramms hat Nordkorea mit einem Raketentest erneut Stärke demonstriert. Nordkorea habe am Montag an der Ostküste mindestens eine ballistische Kurzstreckenrakete abgefeuert,... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Meinung

Bratwurst statt Show

Thomas Gehringer

Anzeige

Meinung

Europa muss sich jetzt neu erfinden

Annette Ludwig

Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG