1. Oktober 2016 - 08:54 Uhr

SPD fordert Modernisierung maroder Schulen

Die Sozialdemokraten wollen Milliarden in Schulen investieren. Nur muss der Koalitionspartner mitmachen. Mitte nächster Woche will die SPD das Modernisierungsprogramm der Union vorlegen. mehr

1. Oktober 2016 - 21:56 Uhr

Luftangriff auf nordsyrische Stadt Aleppo trifft Klinik

Die Lage für Zivilisten in Aleppos Rebellengebieten wird immer dramatischer. Erneut fallen Bomben auf eine Klinik. Kinder müssen dem Tod überlassen werden, weil es an medizinischer Versorgung fehlt. mehr

30. September 2016 - 13:47 Uhr

EU ebnet den Weg für raschen Start des Weltklimapakts

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union will den Pariser Weltklimapakt nächste Woche ratifizieren und ebnet damit den Weg für ein Inkrafttreten noch in diesem Jahr. Den Beschluss fassten die EU-Umweltminister am Freitag in Brüssel, wie Diplomaten bestätigten. mehr

30. September 2016 - 12:58 Uhr

2015 kamen 890 000 Asylsuchende

Berlin (dpa) - Im vergangenen Jahr sind rund 890 000 Asylsuchende nach Deutschland gekommen - statt der bislang kalkulierten 1,1 Millionen. Das gab Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Freitag in Berlin bekannt. mehr

30. September 2016 - 19:25 Uhr

Oberlandesgericht Köln: „Tagesschau App“ unzulässig

Köln. Nach jahrelangen Rechtsstreitigkeiten steht nun fest: „Die ,Tagesschau App’ ist, so wie sie am 15. Juni 2011 abrufbar war, unzulässig“, fasste das Oberlandesgericht Köln gestern die Entscheidung des 6. Zivilsenats zusammen. Damit sei „den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten untersagt,... mehr

30. September 2016 - 18:43 Uhr

Milliardenspritze für marode Schulen

Düsseldorf. Seit Hannelore Kraft vor der Sommerpause das Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ angekündigt hatte, saßen die Kommunen in den Startlöchern. Jetzt können sie loslegen, aber es muss gar kein Wettrennen werden: Die zwei Milliarden Euro sind schon verteilt. Die Kreise, Städte und... mehr

30. September 2016 - 17:42 Uhr

Internet: EU nimmt Inhalte-Diebe ins Visier

Berlin/Brüssel. Der Branchenverband „Bitkom“ vertritt rund 2400 Unternehmen der digitalen Wirtschaft. Das von Oettinger geplante Leistungsschutzrecht werde die Informationsvielfalt im Internet verringern, wenn „innovative Dienste und Start-ups für die Verbreitung von Online-Nachrichten durch hohe... mehr

30. September 2016 - 16:50 Uhr

2015 kamen 890.000 Asylsuchende - statt 1,1 Millionen

Mehr als eine Million Flüchtlinge seien 2015 nach Deutschland gekommen, hieß es lange. Dabei war immer klar, dass die Angaben ungenau sind. Jetzt legt der Innenminister die «bereinigte» Zahl vor. Sie stellt trotzdem einen Rekordwert dar. mehr

Anzeige
Anzeige

Meinung

Ende einer Kampfzahl

Hagen Strauß

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG