21. August 2018 - 19:44 Uhr

Microsoft stoppt bevorstehende Hacker-Attacke auf US-Senat

Vor der nächsten großen US-Wahlrunde im November verkündet Microsoft, Hacker bei Vorbereitungen zum Datenklau beim Senat und politischen Organisationen erwischt zu haben. Der Software-Konzern sieht die Urheber in Russland, der Kreml weist den Vorwurf zurück. mehr

21. August 2018 - 19:44 Uhr

Maas skizziert neue Strategie für den Umgang mit den USA

Außenminister Heiko Maas hat Eckpunkte einer neuen USA-Strategie der Bundesregierung skizziert. mehr

21. August 2018 - 17:26 Uhr

Viele Kirchengemeinden missachten Regeln für Kirchenasyl

Das Kirchenasyl kann Flüchtlingen neue Hoffnung geben und dafür sorgen, dass Härtefälle nochmals kritisch geprüft werden. Doch auf dem Weg zu einer Entscheidung arbeiten längst nicht alle Kirchengemeinden wie vereinbart mit den Behörden zusammen. mehr

21. August 2018 - 15:56 Uhr

Arbeitnehmer im Osten arbeiten weiter länger als im Westen

Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse quer durch die Republik nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Ost-Gehälter - und nach wie vor für durchschnittliche Arbeitszeiten. mehr

21. August 2018 - 12:01 Uhr

Verbote gegen Neonazis, Rocker und Hamas-Helfer bestätigt

Ihre Ziele sind völlig unterschiedlich, nur ihr Anliegen eint sie: Drei Organisationen wollen vor dem Bundesverfassungsgericht ihr Verbot rückgängig machen. Aber die Vereinigungsfreiheit hat Grenzen. mehr

21. August 2018 - 11:06 Uhr

Melania Trump warnt vor Cyber-Mobbing

Fast zeitgleich zu einer Twitter-Tirade von US-Präsident Donald Trump gegen politische Gegner hat First Lady Melania auf einer Konferenz vor Cyber-Mobbing gewarnt. mehr

21. August 2018 - 16:19 Uhr

WWF: Sozialverträglicher Ausstieg aus der Kohle möglich

Die Kommission der Bundesregierung ringt um den richtigen Weg zum Ausstieg aus der Kohle. Es geht vor allem auch um den Strukturwandel in den betroffenen Regionen. Wird die Kohleindustrie mehr und mehr zum Risikofaktor? mehr

21. August 2018 - 16:13 Uhr

Muslime weltweit feiern viertägiges Opferfest

So ruhig ist die Metropole Istanbul selten: Viele Türken nutzen das viertägige Opferfest für Familienbesuche oder einen Kurzurlaub. In Mekka steinigen die Gläubigen symbolisch den Teufel. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG