Warum sollen Flamen und Wallonen nicht tun, was Tschechen und Slowaken getan haben? Sie beendeten 1993 nach einem Dreivierteljahrhundert friedlich das Zusammenleben im gemeinsamen Staat. Belgien ist aber komplizierter zusammengesetzt als die CSSR. Das Königreich besteht nicht aus zwei, sondern aus drei Teilen - neben Flandern und der Wallonie gibt es die eigenständige Region Brüssel. Es fehlt an Sollbruchstellen. Dies mag die letzte Hoffnung des zerbrechenden Staats sein: dass den Belgiern beim Blick auf die Modalitäten noch aufgeht, was für eine sagenhafte Energie-Verschwendung eine Trennung wäre.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer