NRW / Wülfrath, 13.03.2015

König Philippe in Wülfrath - Besuchsprogramm mit Sprengung

zurück weiter
1 von 12
  1. Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines  Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung  in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht.

    Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht.

    Foto: Maja Hitij
  2. Der König besichtigte das Werk und tauschte sich mit Auszubildenden aus.

    Der König besichtigte das Werk und tauschte sich mit Auszubildenden aus.

    Foto: Maja Hitij

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Meinung

Özils Erklärung und sein Rücktritt: Nur konsequent

Bei allem Respekt vor Özils Verständnis von familiärer Tradition – der Fußballer hat nicht dazugelernt. Er hat offensichtlich immer noch nicht begriffen, worum es in der gesamten Diskussion ebenso geht, nämlich um das Einstehen für Freiheit und Demokratie, wie sie in Deutschland gelebt wird. - Ein Kommentar von Hagen Strauß mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG