Berlin, 09.03.2018

Kabinett Merkel IV: Das sind die neuen Minister

zurück weiter
1 von 21
  1. Das neue Kabinett Merkel IV steht - die drei Koalitionsparteien CDU, CSU und SPD haben ihre Minister bekanntgegeben. Angela Merkel bleibt Bundeskanzlerin.

    Das neue Kabinett Merkel IV steht - die drei Koalitionsparteien CDU, CSU und SPD haben ihre Minister bekanntgegeben. Angela Merkel bleibt Bundeskanzlerin.

    Foto: dpa
  2. Olaf Scholz (SPD): Stellvertreter der Bundeskanzlerin und Bundesminister der Finanzen

    Olaf Scholz (SPD): Stellvertreter der Bundeskanzlerin und Bundesminister der Finanzen

    Foto: dpa

Das neue Kabinett Merkel IV steht - die drei Koalitionsparteien CDU, CSU und SPD haben ihre Minister bekanntgegeben. Angela Merkel bleibt Bundeskanzlerin.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Meinung

Rechten-Demo: Alarmsignale für die Gesellschaft aus Wuppertal

Die Bilder aus Wuppertal sind ein Alarmsignal. Und sie beschreiben den Zustand einer Gesellschaft, die sich windet, Antworten auf Migrationsfragen zu finden, und die gleichzeitig versuchen muss, den braunen Geist wieder in die Flasche zu sperren. mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG