23. Mai 2017 - 10:29 Uhr

Union und FDP laut Umfrage erstmals mit Mehrheit

Beflügelt vom "Schulz-Hype" sah die SPD dem kommenden Bundestagswahlkampf noch vor wenigen Wochen optimistisch entgegen. Mittlerweile ist die Euphorie verflogen. Nun bringt eine Umfrage erneut schlechte Nachrichten. mehr

23. Mai 2017 - 10:11 Uhr

Landeswahlleiter lässt alle NRW-Wahlkreise überprüfen

Düsseldorf. Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen werden einem Bericht zufolge alle 128 Wahlkreise noch einmal überprüft. Hintergrund seien außergewöhnlich viele fehlerhaft übermittelte Schnellmeldungen, sagte ein Sprecher von Landeswahlleiter Wolfgang Schellen rp-online. Demnach sind... mehr

23. Mai 2017 - 09:46 Uhr

Ärzte suchen Lösung im Streit um Gebührenordnung

Um die Gebührenordnung für Ärzte wird seit Jahren gestritten. Vor einem Jahr kam es beim Deutschen Ärztetag deshalb zu Querelen. Nun tagt der Kongress erneut - und verspricht eine Lösung in dem Streit. mehr

23. Mai 2017 - 09:19 Uhr

Deutscher Ärztetag formuliert Forderungen an die Politik

Rund vier Monate vor der Bundestagswahl findet in Freiburg der 120. Deutsche Ärztetag statt. Bei dem vier Tage dauernden Kongress mit 250 Delegierten aus ganz Deutschland wollen die Mediziner ihre Forderungen an die deutsche Gesundheitspolitik formulieren. mehr

22. Mai 2017 - 23:19 Uhr

Schwere Geburt – die SPD und ihr Wahlprogramm

Berlin. Die SPD-Spitze muss raus. Es ist kurz vor 10 Uhr. In zehn Minuten sollen die Beratungen zum Wahlprogramm beginnen. Natürlich ist Kanzlerkandidat Martin Schulz mit von der Partie. Dann wird plötzlich Alarm ausgelöst. In der Poststelle des Willy-Brandt-Hauses liegt ein merkwürdiger Gegenstand. mehr

22. Mai 2017 - 22:32 Uhr

Warum 64 Prozent der CDU-Parlamentarier neu sind

Das NRW-Wahlergebnis raubt der Fraktion einiges Wissen. Die Grünen begrüßen derweil nur eine Neue. mehr

22. Mai 2017 - 20:30 Uhr

SPD-Wahlprogramm lässt Themen Steuern und Rente noch offen

Die SPD ist nach den drei Pleiten bei den Landtagswahlen unter Druck. Nun legt sie in Grundzügen ihr Wahlprogramm vor, das Deutschland gerechter machen soll. Bei Steuern und Rente will Kanzlerkandidat Schulz die Katze aber noch nicht aus dem Sack lassen. mehr

22. Mai 2017 - 19:49 Uhr

CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen beschließen Koalitionsgespräche

Düsseldorf. CDU und FDP starten an diesem Dienstag in Verhandlungen über eine Regierungskoalition im bevölkerungsreichsten Bundesland. Das beschlossen die Landesvorstände beider Parteien in getrennten Sitzungen am Montagabend in Düsseldorf. Die Parteispitzen um den voraussichtlichen künftigen... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Landtagswahl NRW

WZ-Leserforum mit Hannelore Kraft - Das Video

Am Donnerstag war Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Gast bei der Westdeutschen-Zeitung in Düsseldorf. Mit Chefredakteur Ulli Tückmantel und WZ-Lesern sprach Kraft über die bevorstehende Landtagswahl in NRW. mehr

Landtagswahl

Weske: „Wir sind nur hinterhergelaufen“

Düsseldorf. Wenigstens ein Landtagsabgeordneter ist der Düsseldorfer SPD nach dem Wahltsunami am Sonntag geblieben. Markus Weske rettete die Landesliste: „Um 1.30 Uhr nachts wusste ich Bescheid“, sagt er. Das Wahlergebnis seiner Partei aber hat er noch nicht verdaut: „Irgendwie sind wir im... mehr

Anzeige

Landtagswahl

Jörg Heynkes: „Wir hatten ein großes Ziel“

Wuppertal. Den vielleicht ungewöhnlichsten Wahlkampf hat Jörg Heynkes (54) in den vergangenen Monaten geliefert. Am Ende reichte es zu beachtlichen 15 Prozent der Erststimmen im Wahlkreis II. Das Mandat allerdings gewann der SPD-Kandidat Andreas Bialas. Für den Abstand von 19 Prozent macht Heynkes... mehr

Anzeige

Landtagswahl

Krefelds 64-Stimmen-Drama

Krefeld. Benedikt Winzen soll die Zukunft der Krefelder SPD sein. Gerade 32 Jahre alt, ausgestattet mit der Verantwortung des Fraktionschefs einer Partei, die Entscheidungsmacht in Krefeld hat. Zum zweiten Mal für einen wichtigen Wahlkampf nominiert: 2013 im Bund zum Üben, 2017 als gesetzter Sieger. mehr

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG