Horst Kuhnes
Ein Kommentar von Horst Kuhnes.

Ein Kommentar von Horst Kuhnes.

Ein Kommentar von Horst Kuhnes.

Wer jemals unfreiwillig nähere Bekanntschaft mit pöbelnden Randalierern gemacht hat, weiß, wovon die Bahn spricht. Dennoch dürfte es schwierig werden, eine juristisch einwandfreie Definition hinzubekommen, die eine gewaltfreie Pöbelei tatsächlich „bußgeldfähig“ macht. Ob ein solches Bußgeld dann potenzielle Täter tatsächlich abschreckt, ist die nächste Frage. Effektiver – und sicherer – wäre eine Aufstockung des Sicherheitspersonals. Aber das ist sehr viel teurer als das Papier für ein neuformuliertes Gesetz.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer