Ein Kommentar von Frank Uferkamp.
Ein Kommentar von Frank Uferkamp.

Ein Kommentar von Frank Uferkamp.

Nanninga, Bernd (bn)

Ein Kommentar von Frank Uferkamp.

Zu Beginn des Bundestagswahljahrs sind die Karten völlig neu gemischt. Plötzlich sind aus den Partnern Union und FDP erbitterte Konkurrenten geworden. Das Wahlergebnis aus Niedersachsen hat Folgen: Die Union musste lernen, dass die eigenen Wähler sehr wohl bereit sind, die FDP vor dem Absturz in die Bedeutungslosigkeit zu retten.

Dass dies Schwarz-Gelb die Staatskanzlei in Hannover kostete, wurde dabei letztlich in Kauf genommen. CDU-Chefin Angela Merkel hat die Gefahr erkannt und schickt nun ihre treuen Emissäre los. Neues Motto: Wir haben nichts zu verschenken.

Schwarz-Gelb hat fünf Landtagswahlen in Folge verloren, gleichwohl ist die Kanzlerin in den Umfragen unumstritten. Damit dies so bleibt, müssen ihre Strategen mehr liefern als ein „Weiter so“. Denn das hat bisher nicht gereicht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer