Zu hohe Bußgelder?

Facebook wehrt sich gegen Maas-Gesetz

Dass Hass und Hetze im Internet bekämpft werden müssen, darin sind sich wohl alle einig. Die Koalition will noch vor der Sommerpause ihr «Hate Speech Gesetz» durchsetzen. Doch der Entwurf zielt in die falsche Richtung, meint Facebook. mehr

Politik

Merkel und Schulz für ein stärkeres Europa

Kanzlerin und Kanzlerkandidat sind sich einig: Nach der G7-Pleite, ausgelöst durch den US-Präsidenten, muss Europa stärker seinen eigenen Weg gehen. Merkels Rede wird in den USA von den Medien mit großer Aufmerksamkeit registriert und kommentiert. mehr

Politik

SPD und Linke fordern schnellen Abzug aus Incirlik

Eskalationsstufe Rot in der deutsch-türkischen Krise: Statt einer schrittweisen Entspannung verschärft sich der Streit zwischen beiden Ländern weiter. mehr

Politik

Steinbrück stänkert gegen Schulz-Wahlkampf

SPD-Kanzlerkandidat Schulz hält seinen Fokus auf Gerechtigkeit für richtig und wichtig. Störfeuer kommt nun ausgerechnet vom 2013 krachend gescheiterten Merkel-Herausforderer Steinbrück. Die Parteiführung ist «not amused». mehr

Politik

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Mit Donald Trump ist auch beim G7-Gipfel nichts mehr wie vorher. Die Gruppe der großen Industrieländer kann ein Debakel nur knapp vermeiden. Kanzlerin Merkel macht ihrer Enttäuschung später Luft und zieht ihre Konsequenzen. mehr

Politik

Oppermann stellt Geheimdienst-Zusammenarbeit mit USA infrage

Trump soll Mitte Mai beim Besuch des russischen Außenministers Sergej Lawrow vertrauliche Informationen eines befreundeten Geheimdienstes preisgegeben haben. Die Informationen stammten nach Medienberichten von dem Nachrichtendienst eines mit den USA befreundeten Landes - und hätten nicht weitergegeben werden dürfen. mehr

Politik

Laschet warnt CDU vor Siegesgewissheit

Der designierte nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet warnt die CDU vor zu großer Siegeszuversicht bei der Bundestagswahl. Die Chancen stünden zwar gut, aber in der Politik könne sich das schnell ändern. mehr

Politik

Grüne im Umfragetief - kann Kretschmann es richten?

Das Verhältnis zwischen den Grünen und Winfried Kretschmann ist paradox: Einerseits braucht die Partei den beliebten Regierungschef im Wahlkampf. Andererseits sorgt der gern auch für Unruhe. Welchen Beitrag kann und will Kretschmann im Bundestagswahlkampf leisten? mehr

Ausland

Nordkorea feuert erneut ballistische Rakete ab

Pjöngjang/Seoul (dpa) - Nach dem Aufruf der Gruppe der führenden westlichen Industriestaaten (G7) zum Stopp seines Atomprogramms hat Nordkorea mit einem Raketentest erneut Stärke demonstriert. Nordkorea habe am Montag an der Ostküste mindestens eine ballistische Kurzstreckenrakete abgefeuert,... mehr

NRW

Koalitionsvertrag in NRW: So kommen CDU und FDP voran

Düsseldorf. Fast sieben Wochen haben CDU und FDP Zeit, wenn sie die Koalitionsverhandlungen und die Regierungsbildung in Nordrhein-Westfalen bis zur parlamentarischen Sommerpause abschließen wollen. Die letzte Landtagssitzung vor den Sommerferien ist im vorläufigen Terminplan des Parlaments für den... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Landtagswahl NRW

WZ-Leserforum mit Hannelore Kraft - Das Video

Am Donnerstag war Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Gast bei der Westdeutschen-Zeitung in Düsseldorf. Mit Chefredakteur Ulli Tückmantel und WZ-Lesern sprach Kraft über die bevorstehende Landtagswahl in NRW. mehr

Landtagswahl

Weske: „Wir sind nur hinterhergelaufen“

Düsseldorf. Wenigstens ein Landtagsabgeordneter ist der Düsseldorfer SPD nach dem Wahltsunami am Sonntag geblieben. Markus Weske rettete die Landesliste: „Um 1.30 Uhr nachts wusste ich Bescheid“, sagt er. Das Wahlergebnis seiner Partei aber hat er noch nicht verdaut: „Irgendwie sind wir im... mehr

Anzeige

Landtagswahl

Jörg Heynkes: „Wir hatten ein großes Ziel“

Wuppertal. Den vielleicht ungewöhnlichsten Wahlkampf hat Jörg Heynkes (54) in den vergangenen Monaten geliefert. Am Ende reichte es zu beachtlichen 15 Prozent der Erststimmen im Wahlkreis II. Das Mandat allerdings gewann der SPD-Kandidat Andreas Bialas. Für den Abstand von 19 Prozent macht Heynkes... mehr

Landtagswahl

Krefelds 64-Stimmen-Drama

Krefeld. Benedikt Winzen soll die Zukunft der Krefelder SPD sein. Gerade 32 Jahre alt, ausgestattet mit der Verantwortung des Fraktionschefs einer Partei, die Entscheidungsmacht in Krefeld hat. Zum zweiten Mal für einen wichtigen Wahlkampf nominiert: 2013 im Bund zum Üben, 2017 als gesetzter Sieger. mehr

Anzeige

Meinung

Bratwurst statt Show

Thomas Gehringer

Meinung

Europa muss sich jetzt neu erfinden

Annette Ludwig

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG