335 000 Menschen betroffen

Mehr Wohnungslose in Deutschland

Hunderttausende Menschen in Deutschland haben kein festes Dach über dem Kopf, keine Wohnung oder keinen Mietvertrag - Tendenz steigend. Die Regierung sagt, an fehlendem Wohnraum liege es oft nicht. mehr Leser-Kommentare: 1

AfD startet Kampagne gegen Rundfunkbeitrag

Die AfD will, dass der Rundfunkbeitrag abgeschafft wird. Dafür beantragt die Partei in den zehn Landesparlamenten, in denen sie vertreten ist, eine Kündigung des Rundfunkstaatsvertrags. mehr

Kauder sieht keine Notwendigkeit zur Kabinettsumbildung

Spätestens Anfang 2017 muss die SPD einen neuen Außenminister benennen, sollte Amtsinhaber Steinmeier wie geplant Bundespräsident werden. Gibt es Änderungen auf Unionsseite, vielleicht bei der CSU? mehr

CDU-Wirtschaftsflügel macht Druck: «Keine Steuererhöhungen»

Trotz der Debatte über die Flüchtlingspolitik: Große Konflikte befürchtet die CDU-Spitze beim Parteitag in Essen nicht. Der Leitantrag ist bewusst offen formuliert. Das nährt mancherorts Argwohn. mehr

Steinmeier: Deutsch-griechische Beziehungen auf gutem Weg

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und sein griechischer Amtskollege Nikos Kotzias sehen die deutsch-griechischen Beziehungen nach der Finanzkrise auf einem sehr guten Weg. mehr

Kerry erhält Bundesverdienstkreuz

Die Außenminister Steinmeier und Kerry waren in den vergangenen drei Jahren enge Partner, die zu Freunden wurden. In wenigen Wochen tritt Kerry ab. Steinmeier hat ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk parat. mehr

CDU-Politiker Hintze mit großer Anteilnahme beigesetzt

Sie ist als private Trauerfeier gedacht - doch zur Beisetzung des Bundestagsvizepräsidenten kommen fast alle: Kanzlerin Merkel führt die Liste der prominenten Trauergäste an. mehr

Bartsch und Wagenknecht Spitzenkandidaten der Linken

Die Linke beschließt für die Bundestagswahl wie erwartet die Doppelspitze Bartsch-Wagenknecht. Aber eigentlich ist es doch ein Spitzen-Quartett. Denn die Parteichefs Riexinger und Kipping wollen mehr als nur mitreden. mehr

Ausland

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Wien (dpa) - Die Rechtspopulisten in Österreich wollen sich von der Niederlage bei der Präsidentenwahl nicht entmutigen lassen. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache schrieb auf Facebook: «2017 wird das Jahr der Freiheitlichen! Unsere Zeit kommt!». Im nächsten Jahr gibt es eine Landtagswahl und... mehr

NRW

Angstfrei in den Kohleausstieg

Oberhausen. Sven Lehmann ist happy. Nicht nur, weil die Grünen-Delegierten den 2. Advent gerade mit einem Geburtstagsständchen für ihren Landesvorsitzenden eingeleitet haben. Sondern weil der 37-Jährige erleichtert registriert, dass der jetzt zur Diskussion stehende 200-seitige Entwurf zur... mehr

Anzeige
Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG