Mehr Geld ab Juli

Kabinett beschließt Rentenplus: Ost-West-Unterschied kleiner

Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland bekommen mehr Geld: Das Kabinett beschloss heute, dass die Renten in Westdeutschland zum 1. Juli um 1,90 Prozent steigen und im Osten des Landes um 3,59 Prozent. mehr

Abschluss des Welt-Frauengipfels in Berlin

Ein ungewöhnlicher und prominent besetzter Gipfel geht dem Ende zu. Zum Abschluss des Welt-Frauengipfels in Berlin kommt Kanzlerin Merkel noch einmal vorbei. Schon vorher hatten US-Präsidententochter Trump und die niederländische Königin Máxima Glanzlichter gesetzt. mehr

Landtagswahl NRW

Kraft stellt sich Bürgerfragen und verteidigt Innenminister Jäger

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat sich erneut vor ihren heftig kritisierten Innenminister Ralf Jäger (beide SPD) gestellt. Einseitige Vorwürfe im Zusammenhang mit der Kölner Silvesternacht seien «Wahlkampfgetöse», sagte Kraft am Dienstag bei der Aufzeichnung einer Wahlsendung der Regionalprogramme von Sat.1 und RTL. mehr

Koalition streitet über Neuregelung gegen Wohnungseinbruch

Die Zeit drängt: Bis zur Wahl will die große Koalition noch ein Gesetz gegen die steigende Zahl von Einbrüchen beschließen. Doch nach einem Koalitionskompromiss hat die SPD offenbar Datenschutzbedenken. mehr

So wird die neue Arbeitswelt zum Wahlkampfthema

Knapp fünf Monate vor der Bundestagswahl konkretisieren Wirtschaft und Gewerkschaften ihre Forderungen an die Politik. Beide Lager treibt vor allem die Arbeitswelt der Zukunft um – aus sehr unterschiedlichem Blickwinkel. mehr

Kreis Mettmann

Landtagskandidaten stellen sich vor

Kreis Mettmann. Elisabeth Müller-Witt hat die politische Basisarbeit von der Pike auf gelernt: Von 1989 bis 1995 war sie Sachkundige Bürgerin, 1995 rückte sie als Ratsmitglied nach, bis 2012 war sie im Ratinger Stadtrat. Noch heute gehört die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins dem Fraktionsvorstand... mehr

Diese Gesetze sollen für mehr Sicherheit sorgen

In dieser Woche werden nicht zuletzt wegen der anhaltenden Terrorgefahr einige wichtige Gesetze verabschieden, durch die Deutschland sicherer werden soll. Eine Übersicht. mehr

Wuppertal

Kandidaten sprechen sich gegen Studiengebühren aus

Wuppertal. Wenn man als Politiker eine Diskussion mit Studenten besucht, dann wird diese Frage früher oder später gestellt. Bei der Veranstaltung am Montagabend in der Bergischen Uni kam sie eher früh: „Wie halten Sie es mit den Studiengebühren?“, fragte Moderatorin Svenja Reinhardt gleich zum... mehr

Ausland

Gabriels Israel-Besuch sorgt weiter für Wirbel

Jerusalem/Berlin (dpa) - Der Eklat beim Israel-Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel schlägt weiter Wellen: Die Deutsch-Israelische Gesellschaft unterstellte dem SPD-Politiker heute mangelndes Fingerspitzengefühl bei der Auswahl seiner Gesprächspartner. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) mehr

NRW

NRW kommt mit Abschiebungen nach Marokko nicht voran

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen kommt bei der Abschiebung ausreisepflichtiger Marokkaner kaum voran. «Problematisch bleibt die Ablehnung von Charterflugabschiebungen durch Marokko», stellte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) in einer jetzt veröffentlichten Antwort auf eine CDU-Anfrage fest.... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Landtagswahl NRW

WZ-Leserforum mit Hannelore Kraft - Das Video

Am Donnerstag war Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Gast bei der Westdeutschen-Zeitung in Düsseldorf. Mit Chefredakteur Ulli Tückmantel und WZ-Lesern sprach Kraft über die bevorstehende Landtagswahl in NRW. mehr

Landtagswahl

Hakenkreuze auf Wahlplakaten und Autos in Düsseldorf

Düsseldorf. CDU-Landtagskandidatin Angela Erwin hat am Montag bei der Polizei Strafantrag gestellt. „Meine Wahlplakate wurden mit Hakenkreuzen, Hitler-Bärtchen und Hasenohren beschmiert.“ Doch das Problem ist parteiübergreifend: An der Geschäftsstelle der SPD an der Kavalleriestraße wurden drei... mehr

Anzeige

Landtagswahl

Vom Herd auf den Fahrradsattel

Suppe gibt es heute keine. Dietmar Bell macht Pasta. „Das ist ein Superessen und eine gute Grundlage fürs Radfahren“, sagt der SPD-Politiker, der am Abend noch auf sein Mountainbike steigen wird. Aber auch sonst kocht er gerne. Wenn er Zeit hat, kauft er die Zutaten auf dem Wochenmarkt. Die... mehr

Landtagswahl

Ina Spanier-Oppermann: Waffeln für alle Lebenslagen

Krefeld. Zur Begrüßung wird erst einmal ein Kaffee aufgesetzt. Wasser, Filter und Kaffeepulver füllt Ina Spanier-Oppermann in ihre Maschine. Durchs Küchenfenster schaut sie ins Fischelner Bruch. Vor rund acht Jahren ist die SPD-Politikerin mit Mann und Sohn in das Haus im Fischelner Südosten... mehr

Anzeige

Meinung

Netanjahu - Gegen den Frieden

Rolf Eckers

Meinung

Autoindustrie: Schluss mit dreckig

Werner Kolhoff

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG