10894159804_9999.jpg
Ein Kommentar von Christoph Lumme

Ein Kommentar von Christoph Lumme

Nanninga, Bernd (bn)

Ein Kommentar von Christoph Lumme

Stacheldraht gegen Einwanderer: Der geplante Grenzzaun weckt Unbehagen. Denn eine Festung Europa, die sich vor dem Druck des Elends verschanzt, passt nicht zum Wertekanon des Abendlandes.

Die Pläne zeigen, wie hilflos der Kontinent dem Strom der Flüchtlinge gegenübersteht. Aber weder ein Zaun noch Patrouillen im Mittelmeer werden das Problem lösen.

Europa muss gemeinsam mit den betroffenen Entwicklungsländern den Schlepperbanden das Handwerk legen – und das Elend dort durch eine effektive Entwicklungshilfe bekämpfen.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer