Lesen Sie am Samstag mehr in der Printausgabe der WZ.

Politik
Erwin Sellering möchte am kommenden Sonntag zum Ministerpräsidenten wiedergewählt werden.

Erwin Sellering möchte am kommenden Sonntag zum Ministerpräsidenten wiedergewählt werden.

Archiv

Erwin Sellering möchte am kommenden Sonntag zum Ministerpräsidenten wiedergewählt werden.

Schwerin/Sprockhövel. Der gebürtige Sprockhöveler Erwin Sellering (SPD)vmöchte am Sonntag in seine zweite Amtszeit in Mecklenburg-Vorpommern starten. Wenn die Wahllokale um 18 Uhr schließen und die erste Prognose über die Ticker geht, weiß der Ministerpräsident des nördlichsten der eigentlich gar nicht mehr so neuen Bundesländer, ob der große Moment Wirklichkeit geworden ist, für den Erwin Sellering und seine Mannschaft seit Monaten gekämpft haben.

Lesen Sie am Samstag mehr in der Printausgabe der WZ. In einem ausführlichen Hintergrundporträt berichten wir über den Menschen Erwin Sellering, seine Sprockhöveler Wurzeln, seine politische Karriere und sein Amt als Ministerpräsident.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer