10894078004_9999.jpg
Ein Kommentar von Anja Clemens-Smicek.

Ein Kommentar von Anja Clemens-Smicek.

kleinkommentar

Ein Kommentar von Anja Clemens-Smicek.

Plump und durchsichtig – so wirkt die Pseudo-Einladung des Iran. Der Regierung geht es nicht darum, Einblick in ihr umstrittenes Atomprogramm zu gewähren und eine Vertrauensbasis zu schaffen. Vielmehr will sich der Iran Unterstützung sichern, bevor Ende des Monats die Verhandlungen mit den fünf ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats und Deutschland fortgesetzt werden. Fest steht: Teheran hat den Ball ins Spielfeld des Westens gekickt. Der muss endlich zeigen, wie er die schwierige iranische Nuklearfrage lösen will.


Leserkommentare


() Registrierte Nutzer