Rothemden-Demonstration in Bangkok
Mehrere tausend Anhänger der Opposition in Thailand demonstrieren gegen die Justiz des Landes.

Mehrere tausend Anhänger der Opposition in Thailand demonstrieren gegen die Justiz des Landes.

dpa

Mehrere tausend Anhänger der Opposition in Thailand demonstrieren gegen die Justiz des Landes.

Bangkok (dpa) - Mehrere tausend Anhänger der Opposition in Thailand haben am Sonntag gegen die Justiz des Landes demonstriert. Sie versammelten sich vor dem Strafgerichtshof in Bangkok und warfen den Richtern unfaire Behandlung ihrer Partei UDD vor.

Die sogenannten Rothemden forderten die Freilassung von 17 ihrer Anführer, die wegen Terrorismus-Vorwürfen inhaftiert sind. Es geht dabei um die Massenproteste im vergangenen Mai, bei dem etwa 90 Menschen ums Leben gekommen waren. Die «Vereinte Front für Demokratie und gegen Diktatur» (UDD) steht dem 2006 gestürzten Ex-Premierminister Thaksin Shinawatra nahe.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer