Polizei St�rer
$caption

$caption

Foto: Archiv

Lüdinghausen. Auf der B58 bei Lüdinghausen im Kreis Coesfeld kam es am Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 81-jähriger Mann war auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. Dabei wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde ebenfalls schwer verletzt.

Warum der 81-jährige mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten war, ist noch unklar. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer