Bombenfund in Köln
Warum die etwa 30 Jahre alte Frau in Köln im Rhein trieb, ist noch unklar.

Warum die etwa 30 Jahre alte Frau in Köln im Rhein trieb, ist noch unklar.

Marius Becker

Warum die etwa 30 Jahre alte Frau in Köln im Rhein trieb, ist noch unklar.

Köln (dpa). Zwei Männer haben aus dem Rhein bei Köln eine Frau gerettet. Ein Fahrradfahrer entdeckte am Donnerstag, dass eine Person im Fluss treibt. Er alarmierte die Feuerwehr und fuhr zu einem nahe gelegenen Bootshaus.

Dort bestieg er nach Angaben der Feuerwehr mit einem anderen Mann ein Ruderboot und gemeinsam zogen sie die etwa 30 Jahre alte Frau aus dem Wasser. Sie wurde mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer