Zwei Kinder in Regenrückhaltebecken gefallen
Rettungskräfte arbeiten auf einem Regenrückhaltebecken eines Hotels. Zwei Kinder sind auf dem Gelände in ein Regenrückhaltebecken gefallen.

Rettungskräfte arbeiten auf einem Regenrückhaltebecken eines Hotels. Zwei Kinder sind auf dem Gelände in ein Regenrückhaltebecken gefallen.

Daniel Bockwoldt

Rettungskräfte arbeiten auf einem Regenrückhaltebecken eines Hotels. Zwei Kinder sind auf dem Gelände in ein Regenrückhaltebecken gefallen.

Ratzeburg. Im schleswig-holsteinischen Glinde sind zwei Kinder in einem Regenrückhaltebecken ertrunken.

Wie die Polizei in Ratzeburg mitteilte, hatten sich die beiden Jungen im Alter von fünf und sechs Jahren am Freitag während einer Veranstaltung in einem Veranstaltungszentrum entfernt.Dann waren sie aus ungeklärter Ursache in das Rückhaltebecken gefallen, das sich auf dem Grundstück des Zentrums befand.

Zwei Kinder in Regenrückhaltebecken gefallen
Foto: Daniel Bockwoldt

Retter hätten sie aus dem Wasser geholt und reanimiert, sagte ein Polizeisprecher. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Zeugen entdeckten die bewusstlosen Kinder und retteten sie aus dem Wasser. Sofort wurden Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen, die auch auf während des Transports der Kinder in ein Krankenhaus im nahen Hamburg fortgesetzt wurden. Trotzdem starben die beiden Jungen. bro/jdö AFP

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer