Heute früh Nebel möglich. Tagsüber heiter bis wolkig. Nachts Bewölkungszunahme, trocken.

dpatopbilder - Bei Sonnenaufgang am 21.09.2016 verzieht sich langsam der Morgennebel über der Ems bei Warendorf (Nordrhein-Westfalen. Foto: Guido Kirchner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
dpatopbilder - Bei Sonnenaufgang am 21.09.2016 verzieht sich langsam der Morgennebel über der Ems bei Warendorf (Nordrhein-Westfalen. Foto: Guido Kirchner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

dpatopbilder - Bei Sonnenaufgang am 21.09.2016 verzieht sich langsam der Morgennebel über der Ems bei Warendorf (Nordrhein-Westfalen. Foto: Guido Kirchner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Guido Kirchner

dpatopbilder - Bei Sonnenaufgang am 21.09.2016 verzieht sich langsam der Morgennebel über der Ems bei Warendorf (Nordrhein-Westfalen. Foto: Guido Kirchner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Heute ist es überwiegend heiter, im Nachmittagsverlauf ziehen dann von Westen her dünne Wolkenfelder auf. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 19 bis 22 Grad, im Bergland Werte um 17 Grad. Der Wind ist schwach und kommt überwiegend aus Süd. In der Nacht zum Freitag ziehen von Westen her dichtere Wolkenfelder auf. Dabei bleibt es noch überwiegend niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 12 bis 10, im Bergland auf 6 Grad zurück. Der Wind weht schwach, im Bergland auch mäßig und dreht auf Südwest.

Am Freitag ist es anfangs heiter, später wechselnd bewölkt und meist niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf 18 bis 20 Grad, im Bergland auf Werte um 17 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig, dreht im Tagesverlauf von Südwest auf West und frischt am Nachmittag zeitweise böig auf. In der Nacht zum Samstag ist es wolkig, später meist leicht bewölkt und niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 10 bis 7 Grad zurück. Der Wind schwächt sich wieder ab und dreht auf südliche Richtungen. Örtlich kann sich Nebel bilden.

Am Samstag ist es überwiegend heiter bis sonnig und niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 19 und 23 Grad. Dabei weht der Wind schwach aus Nord bis Nordost. In der Nacht zu Sonntag ist es oft klar, zeitweise ziehen hohe Wolkenfelder durch. Dabei bleibt es niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 12 und 7 Grad. Der Wind weht schwach aus nördlichen Richtungen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer