Weltumrundungsmission
Weltumrundungsmission: Der schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» fliegt über San Francisco. Das Solarflugzeug hat nach dem Start in Hawaii fast drei Tage Non-Stop bis in die kalifornische Metropole gebraucht. Die Weltumrundungsmission soll die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Solarkraft aufzeigen. Foto: Jean Revillard

Weltumrundungsmission: Der schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» fliegt über San Francisco. Das Solarflugzeug hat nach dem Start in Hawaii fast drei Tage Non-Stop bis in die kalifornische Metropole gebraucht. Die Weltumrundungsmission soll die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Solarkraft aufzeigen. Foto: Jean Revillard

dpa

Weltumrundungsmission: Der schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» fliegt über San Francisco. Das Solarflugzeug hat nach dem Start in Hawaii fast drei Tage Non-Stop bis in die kalifornische Metropole gebraucht. Die Weltumrundungsmission soll die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Solarkraft aufzeigen. Foto: Jean Revillard

Der schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» fliegt über San Francisco. Das Solarflugzeug hat nach dem Start in Hawaii fast drei Tage Non-Stop bis in die kalifornische Metropole gebraucht. Die Weltumrundungsmission soll die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Solarkraft aufzeigen. Foto: Jean Revillard

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer