Mit hochkarätigen Referenten starten wir 2017 in eine achtteilige Seminarreihe – Abonnenten erhalten bei „WZ-Wissen“ Vorteilspreise.

Mit hochkarätigen Referenten startet 2017 die achtteilige Seminarreihe "WZ Wissen".
Mit hochkarätigen Referenten startet 2017 die achtteilige Seminarreihe "WZ Wissen".

Mit hochkarätigen Referenten startet 2017 die achtteilige Seminarreihe "WZ Wissen".

Prof. Dr. Jens Weidner ist Professor für Erziehungswissenschaften, Kriminologie. Sein Vortrag heißt „Hart, aber unfair? Machtspiele schnell durchschauen“ (15.03.2017).

René Borbonus ist Rhetorikspezialist. Sein Vortrag heißt „Respekt! Ansehen gewinnen bei Freund und Feind“ (26.04.2017). Fotos (8): Veranstaltungsagentur Sprecherhaus

Werner Tiki Küstenmacher ist unter anderem Theologe und Bestsellerautor. Sein Vortrag heißt „Simplify your life mit Limbi: Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn“ (31.05.2017).

Oliver Geisselhart ist Mental- und Gedächtnistrainer und Bestsellerautor. Sein Vortrag heißt „Brainpower: Vom Gedächtnisbesitzer zum Gedächtnisbenutzer“ (28.06.2017).

Dr. Monika Hein ist unter anderem Doktorin der Phonetik. Ihr Vortrag heißt „Stimmt Ihre Stimme? Wie Sie sicher sprechen und überzeugend klingen" (20.09.2017)

Johannes Warth ist Ermutiger und Überlebensberater. Sein Vortrag heißt „Achtsamkeit – oder was ERFOLGt daraus?“ (18.10.2017)

Suzanne Grieger-Langer ist Profilerin und Dozentin sowie Buchautorin. Ihr Vortrag heißt „Profiling Personality: Von der Person zur Persönlichkeit“ (15.11.2017).

Gereon Jörn ist Experte für empfängerorientierte Kommunikation. Sein Vortrag heißt „Charakterkunde: Menschenkenntnis erzeugt Menschenkenner“ (13.12.2017).

Bild 1 von 9

Mit hochkarätigen Referenten startet 2017 die achtteilige Seminarreihe "WZ Wissen".

Wuppertal. Wissen hilft im Alltag – Wissen ist Macht. Mit dem neuen Angebot „WZ-Wissen“ können Sie an acht Vortragsabenden von den Erfahrungen unserer hochkarätigen Referenten profitieren. Die Abonnenten von Westdeutscher Zeitung, Remscheider General-Anzeiger und Solinger Tageblatt nutzen dabei attraktive Vorteilspreise. Die Veranstaltungen – Unterhaltung und Wissensvermittlung in einem – finden im kommenden Jahr im Vortragssaal unseres Exklusivpartners Barmenia Versicherungen in Wuppertal statt und werden von anerkannten Experten ihres Fachs geleitet. Wir beginnen im März mit dem Thema Durchsetzungsvermögen:

„Setzen Sie sich durch – und das ohne Ellbogen.“

Prof. Dr. Jens Weidner, Professor für Erziehungswissenschaften, Kriminologie und Viktimologie

15.03.2017: Hart, aber unfair? Machtspiele schnell durchschauen

Dieses Seminar führt zu erhöhter Schlagfertigkeit. Mit Biss und einem Augenzwinkern raus aus der beruflichen Opferrolle – wie es gutmütigen Arbeitnehmern gelingt, zeigt der Aggressionsexperte Prof. Dr. Jens Weidner. Weidner macht die wahren Spielregeln des Berufslebens durchschaubar und zeigt, wie man sich in schwierigen Situationen elegant zur Wehr setzt und nicht in die Schäfchen-Rolle verfällt.

Er empfiehlt kein „hartes, aber unfaires“ Verhalten, sondern macht dieses transparent. Es zielt nicht darauf ab, destruktiv zu agieren, sondern vermittelt das Handwerkszeug zur Selbstbehauptung und räumt auf mit beruflicher Unfairness.
prof-jens-weidner.de

„Um Spuren zu hinterlassen, braucht man ein Profil.“

René Borbonus, Rhetorikspezialist

26.04.2017: Respekt! Ansehen gewinnen bei Freund und Feind

Respekt ist der Sauerstoff unter den sozialen Elementen: für das soziale Überleben unverzichtbar, aber nicht selbstverständlich in der Atmosphäre. Respekt setzt Energie frei: Er macht Unternehmen erfolgreicher und Menschen gesünder. Auf der anderen Seite mangelt es oftmals an Respekt. Wie passt das zusammen? Warum verhalten sich Menschen respektlos? Was sind typische Respektlosigkeiten des Alltags und wie vermeiden Sie diese? Rhetorikspezialist René Borbonus beantwortet diese Fragen.
rene-borbonus.de

„Wer Limbi zum Freund hat, ist glücklich.“

Werner Tiki Küstenmacher, Theologe, Bestsellerautor, Karikaturist und Publizist

31.05.2017: Simplify your life mit Limbi: Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn

Der Schlüssel zu einem einfacheren, glücklicheren Leben steckt in unserem Gehirn, in einer ganz besonderen Region. Zwischen Hirnstamm und Großhirn liegt das limbische System: „Limbi“ ist unser emotionales Gehirn. Es arbeitet rasend schnell.

Für die Abonnenten der Zeitungen gibt es folgende Vorteilspreise: 39 EURO FÜR DIE EINZELKARTE UND 273 EURO FÜR ALLE ACHT VORTRAGSABENDE. Ansonsten zahlen Sie 49 Euro für die Einzelkarte und 343 Euro für alle acht Referenten im Paket, bei diesem Paket sparen Sie eine Karte. Die Veranstaltungskosten sind steuerfähig und Sie erhalten beim Kartenkauf in jedem Fall ein Rechnung.

Nutzen Sie den Frühbucherrabatt: Die ersten 100 Bucher des Achter-Pakets (alle acht Vortragsabende), die Zeitungsabonnent sind, erhalten die gesamte Vortragsreihe für nur 199 Euro.

Karten gibt es bei der Veranstaltungsagentur Sprecherhaus – Sie können sich per E-Mail info@sprecherhaus.de oder über Telefon 02561 695 65 170 anmelden oder direkt im Online-Ticketshop buchen unter:
sprecherhaus.de

Die Vorträge finden jeweils mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) statt. Veranstaltungsort ist die Barmenia Versicherungen im Vortragssaal Casino im Erdgeschoss, Barmenia-Allee 1, 42119 Wuppertal.

Aber es braucht die Hilfe des kühl analytischen Großhirns. Werner Tiki Küstenmachers Grundidee: Versuchen Sie nicht, Limbi zu zwingen. Machen Sie sich Limbi zum Freund. Mit der Limbi-Metapher tun sich neue Wege auf bei der Motivation von Mitarbeitern, Kunden und einem selbst. Auch für organisatorische Engpässe in Unternehmen ergeben sich pragmatische Ansätze.
kuestenmacher.com

„Ihr Gedächtnis ist perfekt, wenn Sie es richtig nutzen.“

Oliver Geisselhart, Mental- und Gedächtnistrainer

28.06.2017: Brainpower: Vom Gedächtnisbesitzer zum Gedächtnisbenutzer

In diesem Vortrag blickt Deutschlands Gedächtnistrainer Nr. 1 (ZDF) Oliver Geisselhart aus Sicht der Fähigkeiten des Gehirns auf den digitalen Wandel, die Informationsflut und den mentalen Stress. Unser Gehirn steht neuen Herausforderungen gegenüber. Doch wenn wir mit dieser Situation gehirngerecht umgehen, ist sie ein Segen für unser Gehirn. Geisselhart zeigt, wie Sie noch leistungsfähiger und entspannter werden.

Konzentrationsstärke und Gedächtnispower machen Sie effizienter, schlauer, intelligenter und sichern Ihren Wettbewerbsvorsprung. Wecken Sie mit der Geisselhart-Methode Ihre Kreativität, Ihre Fantasie und Intelligenz.
teamgeisselhart.de

„Denn Sie entscheiden, wie Sie klingen.“

Dr. Monika Hein, Doktorin der Phonetik

20.09.2017: Stimmt Ihre Stimme? Wie Sie sicher sprechen und überzeugend klingen

Sprechen bewegt. Sprechen verändert. Es sagt etwas über unsere Überzeugungen aus. Es gibt aber auch Situationen, in denen Sprechen nichts bewegt. Warum ist das so? Die Wirkungsebenen der Stimme werden oft unterschätzt.

Stimmtrainerin Monika Hein zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Stimme und Sprechweise ideal einsetzen, damit Sie in jeder Situation überzeugen – ob am Telefon, im Meeting oder bei Präsentationen. Was zum Beispiel macht Synchronsprecher so authentisch? Was gibt Nachrichtensprechern ihre Kompetenz? Monika Hein verrät die Geheimnisse der Sprecherszene und zeigt Ihnen, wie Sie stimmlich gut rüberkommen.
monikahein.de

„Nur wer selbst brennt, kann andere entzünden.“

Johannes Warth, Ermutiger und Überlebensberater

18.10.2017: Achtsamkeit – oder was ERFOLGt daraus?

Johannes Warth sät mit seinem Vortrag eine Hand voll Samen für blühenden Erfolg, denn es gilt stets das uralte Motto: Du erntest, was du säst. Warth spricht über Achtsamkeit bei der Einstellung, der Zielrichtung, der Freude und in Sachen Geben. Im Anschluss liegt folglich der Samen in Ihrer eigenen Hand und kann nur mit Ihrer achtsamen Pflege reifen und Früchte hervorbringen.
johannes-warth.de

„Ihr Persönlichkeits- upgrade, um Ihr Leben und Ihre Karriere in Eigenregie zu gestalten.“

Suzanne Grieger-Langer, Profilerin, Dozentin, Buchautorin

15.11.2017: Profiling Personality: Von der Person zur Persönlichkeit

Was macht den Unterschied zwischen Personen und Persönlichkeiten? Es sind die sieben Säulen der Macht, die den Unterschied ausmachen: Standfestigkeit, Leidenschaft, Selbst-Kontrolle, Liebe, Kommunikation, Wissen und Ethik – zusammen verhelfen sie zu mehr Leichtigkeit, Lebenslust und Leistungsfähigkeit. Dies stellt Suzanne Grieger-Langer in ihrem Vortrag detailliert vor. Die sieben Säulen der Macht bemächtigen Sie in zwei Richtungen: Die eigene Macht zu entwickeln und missbräuchlicher Macht anderer widerstehen zu können – ein Schutzschild gegen Krisen, Manipulationen und Machtspiele.
grieger-langer.de

„Der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler.“

Gereon Jörn, Experte für empfängerorientierte Kommunikation

13.12.2017: Charakterkunde: Menschenkenntnis erzeugt Menschenkenner

Einer der wichtigsten Faktoren für Erfolg ist die Fähigkeit, mit anderen Menschen umzugehen. Darum bedarf es des Wissens um Grundcharaktere und Grundverhalten der Menschen. Erfahren Sie, welche Typologie schon Hippokrates entdeckte, Siegmund Freuds Schüler C. G. Jung ausbaute und von erfolgreichen Unternehmen der Gegenwart genutzt wird. Kommunikationsexperte Gereon Jörn zeigt, welcher Typ Sie sind und macht Sie Ihrer selbst ein Stück mehr bewusst. Erfahren Sie, wie Sie auf andere wirken und wie andere Sie wahrnehmen. Lernen Sie, den Typus Ihres Gegenübers zu erkennen, und tauschen Sie „Bewerten nach gut oder schlecht“ gegen Toleranz und Verständnis für die wertvolle Verschiedenheit von Menschen.
menschler.com

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer