Schneehäufchen krönen die Fruchtstände eines Liebesperlenstrauches.
Schneehäufchen krönen die Fruchtstände eines Liebesperlenstrauches.

Schneehäufchen krönen die Fruchtstände eines Liebesperlenstrauches.

dpa

Schneehäufchen krönen die Fruchtstände eines Liebesperlenstrauches.

Offenbach (dpa) - Heute Abend schneit es in der Nordhälfte Deutschlands. Die Schneefälle breiten sich südostwärts aus und erreichen am Abend eine Linie Allgäu-Bayerischer Wald. Es herrscht Unwettergefahr durch starken Schneefall und Schneeverwehungen.

Der Wind dreht nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach auf West bis Süd zurück und frischt stark böig auf, an der Küste und im Bergland muss mit Sturmböen gerechnet werden.

In der Nacht zum Freitag schneit es zunächst weiter, im Nordwesten Deutschlands lässt der Schneefall allmählich nach. Die Tiefstwerte liegen zwischen -2 und -10 Grad.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer