Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Knappe Jörg (knap)

Symbolbild

Solingen. Am Dienstag, gegen 18.00 Uhr, kam es auf der Beethovenstraße in Solingen zur Auseinandersetzung zwischen zwei Brüdern. Dabei wurde der ältere der Beiden schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 16-jährige nach einer verbalen Auseinandersetzung in der gemeinsamen Unterbringung mit einem Messer auf seinen 20-jährigen Bruder eingestochen und ihn am Oberkörper verletzt.

Der 20-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort auf der Intensivstation versorgt werden. Der 16-jährige verletzte sich leicht. Er wurde zunächst festgenommen. Bei Täter und Opfer handelt es sich um Flüchtlinge aus Syrien, die in Deutschland um Asyl gebeten haben. Die Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal haben die Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer