Lissabon (dpa) - Tragisches Ende einer Flugstunde: Beim Absturz eines Hubschraubers sind in Portugal sowohl der Fluglehrer als auch der Schüler ums Leben gekommen. Das Unglück habe sich am Donnerstag kurz nach dem Start der Maschine in der Ortschaft Ponte de Sor etwa 130 Kilometer nordöstlich von Lissabon ereignet, teilte ein Sprecher des portugiesischen Zivilschutzes mit.

Der Hubschrauber sei aus bisher noch unbekannter Ursache auf einem Feld abgestürzt. Die Opfer seien zwischen 25 und 30 Jahre alt, hieß es.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer