Ein Ausblick

Royales 2017: Das Jahr bei Königs

Hochzeiten, Babys, Taufen? Bislang ist fürs neue Jahr nichts von all dem bekannt in den prominenten Königshäusern. Langweilig wird 2017 in den Palästen trotzdem nicht - und Überraschungen sind nicht ausgeschlossen. mehr

So wird 2017

Tarifrunde lässt weniger Lohnplus erwarten als im Vorjahr

Berlin. Über ein Gehaltsplus von durchschnittlich 2,4 Prozent konnten sich die Tarifbeschäftigten im vergangenen Jahr freuen. Nach Einschätzung des Tarifexperten Reinhard Bispinck ist für 2017 mit einem ähnlichen Zuwachs zu rechnen. Wegen der anziehenden Inflation bleibt davon allerdings weniger im... mehr

So wird 2017

Trends des Jahres: Was angesagt werden könnte

Berlin.  Von den Trends 2016 - etwa 80er-Jahre-Mode, Craft Beer oder Einhörnern - bleibt vieles auch in diesem Jahr vorerst «in». Was darüber hinaus 2017 angesagt sein könnte: Phänomene, Begriffe, Orte, Trends und Leute - alphabetisch geordnet: Aarhus: Auf vielen Trendreiseziel-Listen... mehr

Gute Vorsätze: Wie Berufstätige jetzt dranbleiben

Bonn. Nach einer Beförderung fragen oder jeden Abend pünktlich Schluss machen: In der Silvesternacht waren die guten Vorsätze für 2017 für den Job schnell gefasst. Doch so mancher gute Vorsatz ist schon jetzt gebrochen. Wie nun dranbleiben? Dieter Frey, Professor für Sozialpsychologie an der... mehr

Wirtschaft

Supermarktkette Kaiser's Tengelmann verschwindet vom Markt

Auch wenn die Schilder an den Filialen wohl erst in den nächsten Monaten abgebaut werden: Die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ist Geschichte. Die Eingliederung beim Konkurrenten Edeka läuft. mehr

Was sich im kommenden Jahr für Verbraucher ändert

Frankfurt/Main.  Im kommenden Jahr müssen sich die Verbraucher wieder auf einige Änderungen einstellen: Sie werden bei den Steuern entlastet und bekommen mehr Kindergeld, müssen aber oft mehr für Strom zahlen. Auch eine Pflegereform und das Ende der Roaminggebühren im EU-Ausland kommen... mehr

Politik

2017 – das Jahr der Autokraten?

Paris/Berlin. Offiziell heißt das in der Pariser Wintersonne glänzende Bauwerk „Centre spirituel et culturel orthodoxe russe“. Im Volksmund hörte die russisch-orthodoxe Kathedrale mit angegliederter Schule und „Kulturzentrum“ (der ganze Komplex genießt den Status diplomatischer Immunität) schon vor... mehr

Gesellschaft

Stadt Essen fördert Imkereien

Mit dem Thema „Bienen in der Stadt“ befassen sich in Essen 2017 im Rahmen der „Grünen Hauptstadt“ gleich mehrere Projekte. Ziel der Initiative ist es, mehr Imker, mehr Völker – vor allem in den Stadtteilen, in denen bislang nicht so viele Bienen leben, zu etablieren. Imker können nach erfolgreicher... mehr

Stadtrundgänge und Tauschcafé

Grün, grüner, Essen: 2017 mal wieder Hauptstadt Europas

«Der Himmel über dem Ruhrgebiet muss wieder blau werden!», forderte Willy Brandt 1961. Rund fünfeinhalb Jahrzehnte später wird Essen «Grüne Hauptstadt Europas». Die einstige Industriestadt trägt längst ein grünes Kleid. Der Titel soll helfen, es noch hübscher zu machen. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

VIDEOS PANORAMA


Die WZ in Sozialen Netzwerken

Panorama

Kalenderblatt 2016: 21. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. September 2016: 38. Kalenderwoche 265. Tag des Jahres Noch 101 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Jungfrau Namenstag: Debora, Matthäus HISTORISCHE DATEN 2015 - Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia rückt in den deutschen Leitindex... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG