NRW, 28.12.2017

Der NRW-Jahresrückblick in Bildern

zurück weiter
1 von 38
  1. 1.1. Nach dem Sicherheitsdebakel im Jahr zuvor setzt die Kölner
Polizei in der Silvesternacht ein Großaufgebot ein, um erneute
sexuellen Übergriffe und andere Straftaten zu verhindern. Aus der
Politik bekommt sie diesmal viel Lob. Kritik handelt sich die Polizei
für die Verwendung der Bezeichnung «Nafris» für Nordafrikaner in
einem Tweet ein. Polizeipräsident Jürgen Mathies nennt den Begriff
«sehr unglücklich».

    1.1. Nach dem Sicherheitsdebakel im Jahr zuvor setzt die Kölner Polizei in der Silvesternacht ein Großaufgebot ein, um erneute sexuellen Übergriffe und andere Straftaten zu verhindern. Aus der Politik bekommt sie diesmal viel Lob. Kritik handelt sich die Polizei für die Verwendung der Bezeichnung «Nafris» für Nordafrikaner in einem Tweet ein. Polizeipräsident Jürgen Mathies nennt den Begriff «sehr unglücklich».

    Foto: Oliver Berg
  2. 27.2. Ein provokativer Mottowagen beim Düsseldorfer Rosenmontagszug
löst ein weltweites Medienecho aus. Wenige Wochen nach der
Amtseinführung von Donald Trump zeigt Wagenbauer Jacques Tilly den
US-Präsidenten beim Versuch, die Freiheitsstatue zu missbrauchen -
die aber schließlich siegt und der Trump-Figur den Kopf abschlägt.

    27.2. Ein provokativer Mottowagen beim Düsseldorfer Rosenmontagszug löst ein weltweites Medienecho aus. Wenige Wochen nach der Amtseinführung von Donald Trump zeigt Wagenbauer Jacques Tilly den US-Präsidenten beim Versuch, die Freiheitsstatue zu missbrauchen - die aber schließlich siegt und der Trump-Figur den Kopf abschlägt.

    Foto: Ina Fassbender

1.1. Nach dem Sicherheitsdebakel im Jahr zuvor setzt die Kölner Polizei in der Silvesternacht ein Großaufgebot ein, um erneute sexuellen Übergriffe und andere Straftaten zu verhindern. Aus der Politik bekommt sie diesmal viel Lob. Kritik handelt sich die Polizei für die Verwendung der Bezeichnung «Nafris» für Nordafrikaner in einem Tweet ein. Polizeipräsident Jürgen Mathies nennt den Begriff «sehr unglücklich».

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS PANORAMA


Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG