Symbolbild.
Symbolbild.

Symbolbild.

NN

Symbolbild.

Wuppertal. Am Donnerstag gegen 09.25 Uhr wurde eine 38-jährige Frau in einem Parkhaus an der Goerdeler Straße in Solingen von zwei Männern angegriffen. Einer der beiden zog ein Messer und verletzte die Remscheiderin damit schwer. Anschließend wollten die Männer das Parkhaus mit ihrem Pkw verlassen. Zeugen kümmerten sich um die Verletzte und informierten die Polizei.

Noch bevor die Täter (42 und 45 Jahre) das Parkhaus verlassen konnten, wurden sie von den eingesetzten Beamten festgenommen. Die 38-Jährige erlitt schwere Verletzungen, die einen stationären Krankenhausaufenthalt erforderlich machten. Nach jetzigem Erkenntnisstand handelte es sich um eine Beziehungstat. Der Haftrichter am Amtsgericht Wuppertal erließ gegen den 45-jährigen Haupttäter einen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer