Am Ostseestrand von Binz auf der Insel Rügen  fotografieren Touristen die Wellen, für die das Sturmtief "Axel" sorgt.
Am Ostseestrand von Binz auf der Insel Rügen fotografieren Touristen die Wellen, für die das Sturmtief "Axel" sorgt.

Am Ostseestrand von Binz auf der Insel Rügen fotografieren Touristen die Wellen, für die das Sturmtief "Axel" sorgt.

Stefan Sauer

Am Ostseestrand von Binz auf der Insel Rügen fotografieren Touristen die Wellen, für die das Sturmtief "Axel" sorgt.

Düsseldorf. In der Nacht zu Donnerstag fegte Sturmtief Axel über Deutschland hinweg. Die stärkste Ostsee-Sturmflut seit mehr als zehn Jahren riss an der deutschen Küste Strände und Dünen mit sich. Viele Menschen haben das Unwetter fotografisch festgehalten und auf Instagram veröffentlicht. Entstanden sind Bilder von teilweise atemberaubender Schönheit. Eine Auswahl.  

jp

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer