Klaus Kinski
Soll seine Tochter Pola jahrelang missbraucht haben: Klaus Kinski.

Soll seine Tochter Pola jahrelang missbraucht haben: Klaus Kinski.

dpa

Soll seine Tochter Pola jahrelang missbraucht haben: Klaus Kinski.

Berlin (dpa). Schauspieler Klaus Kinski soll nach einem Bericht des Magazins «Stern» seine älteste Tochter Pola (60) jahrelang missbraucht haben. «Er war einfach ein Kinderschänder», sagte sie dem Magazin.

Ihr Vater habe ihr gesagt, das sei ganz natürlich. «Überall auf der Welt würden Väter das mit ihren Töchtern machen», sagte Kinski, die ebenfalls Schauspielerin war. Sie habe immer ein Gefühl der Angst gehabt.

Klaus Kinski, der 1991 starb, galt als Schauspiel-Genie, war aber auch als Exzentriker und aufbrausender Egomane verrufen. Pola Kinski hat ein Buch über ihre Kindheit geschrieben, in dem sie auch über den Missbrauch spricht. «Kindermund» soll in Kürze im Insel Verlag erscheinen.

Leserkommentare (3)


() Registrierte Nutzer