cento
Im Centro Oberhausen gab es einen Großbrand.

Im Centro Oberhausen gab es einen Großbrand.

dpa

Im Centro Oberhausen gab es einen Großbrand.

Oberhausen (dpa). Nach dem Brand eines reetgedeckten Hauses in der Kneipenmeile des Oberhausener Einkaufszentrums Centro ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung. Eine verirrte Rakete sei nach Zeugenaussagen die Ursache für das Feuer in der Silvesternacht, hieß es am Mittwoch. Das Zünden von Feuerwerkskörpern ist in unmittelbarer Nähe von Häusern mit Reetdach verboten.

Kurz nach Mitternacht hatte der Dachstuhl einer Kneipe Feuer gefangen. Die Flammen hatten sich trotz Löscharbeiten zunächst unterhalb der Oberfläche ausgebreitet. Mehr als 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Erst nach sieben Stunden gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die Schadenshöhe ist weiter unklar. Zwei Menschen hatten bei dem Brand leichte Rauchvergiftungen erlitten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer