Zagreb. Fast 15 Jahre war eine Postkarte aus der
tschechischen Hauptstadt Prag ins kroatische Zagreb unterwegs.

Der heute 33 Jahre alte Empfänger war völlig perplex, als er die Karte in
seinem Briefkasten fand, weil er sie sich selbst als Andenken von der
Abiturreise geschickt hatte, berichteten die Zagreber Zeitungen am
Mittwoch.

Er glaubt, dass dem Postboten das Motiv - ein nacktes
Mädchen - gefallen hat und dass er deswegen die Karte behalten hat.
Warum die Postkarte für die 620 Kilometer lange Strecke so lange
brauchte, konnte die Post in Kroatien nicht erklären.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer