Gerd Niewerth
Ein Kommentar von Gerd Niewerth.

Ein Kommentar von Gerd Niewerth.

Ein Kommentar von Gerd Niewerth.

Die Schnüffel-Affäre in seinen französischen Möbelhäusern ist Ikea peinlich. Das zeigt die Stellungnahme, in der die hohen moralischen Werte der Ikea-Philosophie unterstrichen werden. Grundsätzlich ist nachvollziehbar, dass sich Firmen vor Langfingern und Betrügern in der Belegschaft schützen wollen. Aber doch bitte nicht mit fragwürdigen Geheimdienst-Methoden. Die angebliche Bespitzelung schädigt das saubere Image umso mehr, als sie neue Fragen aufwirft. War das Ausspionieren eine französische Besonderheit?

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer