Rom (dpa) - Italien ist am Mittwochabend von einem noch stärkeren Erdbeben erschüttert worden. Die Stärke des neuerlichen Stoßes lag nach Angaben verschiedener Erdbebenwarten zwischen 5,9 und 6,1.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer