Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Knappe, Jˆrg

Symbolbild

Leipzig (dpa) - Die Mutter eines Schwerbehinderten hat ein Mann in Leipzig aus einem Bus gestoßen und verletzt. Nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig wollte die 64-Jährige am Freitag in Leipzig mit ihrem Sohn in den Bus einsteigen. Sie bat deshalb Fahrgäste um mehr Platz für den Krankenfahrstuhl. Daraufhin sprang ein 32-Jähriger plötzlich auf und schubste die Frau aus dem Bus. Sie stürzte und verletzte sich am Arm. Eine Zeugin informierte die Polizei. Diese ermittelt nun wegen Körperverletzung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer