Polizei Syb NRW
Symbolbild

Symbolbild

Jochen Tack

Symbolbild

Xanten (dpa). Ein Mann ist am Samstagmorgen in Xanten am Niederrhein vermutlich überfahren und einfach liegen gelassen worden. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des 52-Jährigen feststellen, teilte die Polizei des Kreises Wesel mit.

Ein Anwohner hatte ausgesagt, einen dumpfen Aufprall gehört und den Mann leblos auf der Straße liegen gesehen zu haben. Von einem unfallbeteiligten Fahrzeug gab es zunächst keine Spur. Es werde wegen Unfallflucht ermittelt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer