Dauerregen in der Hauptstadt - dennoch kein Grund für Touristen, im Hotel zu bleiben. Wozu gibt es Regenschirme - und dann noch so witzige? Trotz «Sauwetters» zieht es viele zu den Stelen des Holocaust-Mahnmals in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini, dpa
Dauerregen in der Hauptstadt - dennoch kein Grund für Touristen, im Hotel zu bleiben. Wozu gibt es Regenschirme - und dann noch so witzige? Trotz «Sauwetters» zieht es viele zu den Stelen des Holocaust-Mahnmals in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

Dauerregen in der Hauptstadt - dennoch kein Grund für Touristen, im Hotel zu bleiben. Wozu gibt es Regenschirme - und dann noch so witzige? Trotz «Sauwetters» zieht es viele zu den Stelen des Holocaust-Mahnmals in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

dpa

Dauerregen in der Hauptstadt - dennoch kein Grund für Touristen, im Hotel zu bleiben. Wozu gibt es Regenschirme - und dann noch so witzige? Trotz «Sauwetters» zieht es viele zu den Stelen des Holocaust-Mahnmals in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

Dauerregen in der Hauptstadt - dennoch kein Grund für Touristen, im Hotel zu bleiben. Wozu gibt es Regenschirme - und dann noch so witzige? Trotz «Sauwetters» zieht es viele zu den Stelen des Holocaust-Mahnmals in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer