Korbach. Der Kampf zweier Mädchen gegen schlechten Geruch hat einen Feueralarm in einer Jugendherberge in Hessen ausgelöst.

Die etwa Zwölfjährigen verteilten in ihrem Zimmer so viel Deospray, dass die Brandmeldeanlage des Hauses in Korbach wegen der vernebelten Luft anschlug.

Die Mädchen hätten am Donnerstagabend unter Tränen den Grund des Feueralarms eingeräumt, teilte die Feuerwehr am Freitag mit. Sie war mit vier Fahrzeugen angerückt. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer