Immer mehr Brummis auf den Straßen sorgen für immer mehr Verkehrsprobleme - seit Jahren schon. Die daraus resultierende Forderung, mehr Güterverkehr auf die Schiene oder aufs Wasser zu verlagern, ist allerdings wohlfeil. Denn dort fehlen naturgemäß viele Anschlussverbindungen, deren Lücken wieder nur mithilfe von Lkw zu schließen sind. Der Einsatz von Riesen-Lkw, sogenannten Giga-Linern, könnte eine Alternative zum bevorstehenden Lkw-Kollaps sein.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer