Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Januar 2017:

1. Kalenderwoche

6. Tag des Jahres

Noch 359 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Balthasar, Gertrud, Kaspar, Melchior, Pia, Wiltrud

HISTORISCHE DATEN

2016 - Nordkorea meldet den Test einer Wasserstoffbombe. Die Großmächte verurteilen die Aktion. Militärexperten bezweifeln, dass es eine derartige Waffe war.

2014 - Regierungssprecher Steffen Seibert teilt in Berlin mit, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bereits vor Silvester bei einem Ski-Unfall in der Schweiz einen Bruch im Beckenbereich zugezogen hat.

2012 - Papst Benedikt XVI. ernennt den Berliner Erzbischof Rainer Maria Woelki und den Jesuitenpater Karl Josef Becker zu Kardinälen. Damit steigt die Zahl der deutschen Kardinäle auf neun.

2012 - Im Universitätsklinikum Leipzig werden eineiige Vierlinge geboren. Die Wahrscheinlichkeit, eineiige Vierlinge zu bekommen, liegt den Ärzten zufolge bei 1 zu 13 Millionen.

2002 - Sven Hannawald gewinnt die Vierschanzentournee. Mit seinem Sieg beim letzten der vier Springen in Bischofshofen ist der 27- Jährige der erste Athlet, der alle vier Stationen der Tournee gewinnt.

1997 - Der Bauunternehmer Jürgen Schneider wird wegen Bankrotts, Betrugs und Kreditbetrugs angeklagt. Er hatte 1994 die bis dahin größte Immobilienpleite der deutschen Wirtschaftsgeschichte ausgelöst.

1992 - Der georgische Präsident Swiad Gamsachurdia wird von Milizen der Opposition gestürzt und flieht aus seinem belagerten Palast in Tiflis nach Armenien.

1952 - Der erste «Internationale Frühschoppen» mit Werner Höfer wird im Radio ausgestrahlt.

1950 - Der amerikanische Spielfilm «Der dritte Mann» mit Orson Welles startet in den deutschen Kinos.

AUCH DAS NOCH

2014 - dpa meldet: Mit einem DNA-Test hat ein Mann in Mannheim beweisen wollen, dass er nicht gegen das Tor des Polizeipräsidiums gepinkelt hat. Dummerweise hatte ihn aber eine Fußstreife dabei beobachtet. Von dem geforderten DNA-Abgleich sahen die Beamten ab und erteilten dem 26-Jährigen, der wohl «ausgiebig» in seinen Geburtstag hineingefeiert hatte, stattdessen einen Platzverweis und kassierten Verwarnungsgeld.

GEBURTSTAGE

1947 - Andréa Ferréol (70), französische Schauspielerin, «Das große Fressen»

1942 - Bernd Neumann (75), deutscher Politiker (CDU), Staatsminister (im Kanzleramt) für Kultur und Medien 2005-2013

1942 - Jochen Senf (75), deutscher Schauspieler (Saarbrücker «Tatort»-Kommissar Max Palu)

1937 - Paolo Conte (80), italienischer Liedermacher

1367 - König Richard II., englischer König 1377-1399, gest. 1400

TODESTAGE

1993 - Rudolf Nurejew, russischer Tänzer und Choreograph, geb. 1938

1852 - Louis Braille, französischer Blindenlehrer, Entwickler der nach ihm benannten Blindenschrift, geb. 1809

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer