Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Januar 2017:

3. Kalenderwoche

17. Tag des Jahres

Noch 348 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Antonius, Beatrix, Gamelbert

HISTORISCHE DATEN

2016 - Das niederschlesische Breslau startet mit einem bunten Programm als Kulturhauptstadt Europas.

2014 - Der Sozialdemokrat Bohuslav Sobotka wird zum neuen tschechischen Ministerpräsidenten ernannt. Der Vorsitzende der Partei CSSD steht an der Spitze einer Mitte-Links-Koalition.

2012 - Der deutsche SPD-Abgeordnete Martin Schulz wird zum neuen Präsidenten des Europaparlaments gewählt.

2002 - Die Raumsonde Galileo tritt ihre letzte Reise an. Im siebten Jahr ihrer Mission schwenkt sie auf eine Bahn ein, die sie zum gezielten Absturz auf dem Planeten Jupiter bringen soll.

1991 - Der zweite Golfkrieg beginnt: Knapp 19 Stunden nach Ablauf des UN-Ultimatums zur Räumung Kuwaits greift eine multinationale Truppe unter amerikanischer Führung im Rahmen
der «Operation Wüstensturm» den Irak an.

1987 - Der Hoechst-Manager Rudolf Cordes wird in Beirut durch die schiitische Hisbollah entführt. Nach 605 Tagen Geiselhaft wird er am 12.09.1988 wieder freigelassen.

1977 - Mit Gary Gilmore wird in den USA der erste Häftling nach Wiedereinführung der Todesstrafe 1976 hingerichtet.

1962 - Die Ausstrahlung der letzten Folge des sechsteiligen Fernsehkrimis «Das Halstuch» nach Francis Durbridge fegt in der Bundesrepublik die Straßen leer.

1377 - Papst Gregor XI. verlegt seine Residenz wieder nach Rom. Damit wird der Vatikan nach dem Exil in Avignon Sitz der Päpste.

AUCH DAS NOCH

2011 - dpa meldet: Hicks statt huhuu: Eine sturzbetrunkene Eule hat die Polizei in Illingen in Baden-Württemberg gefunden. Das flugunfähige Tier war äußerlich unverletzt, jedoch stark betrunken gewesen. Vermutlich hatte sich der Wildvogel an
weggeworfenen Schnaps- oder Bierflaschen bedient.

GEBURTSTAGE

1952 - Michael Sommer (65), deutscher Gewerkschafter (SPD), Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) 2002-2014

1942 - Muhammad Ali, amerikanischer Boxer, Weltmeister als Profi im Schwergewicht 1964, 1974 und 1978, gest. 2016

1942 - Frank Lehmann (75), deutscher TV-Moderator, bekannt geworden durch seine Liveberichterstattung von der Frankfurter Börse

1927 - Eartha Kitt, amerikanische Sängerin und Entertainerin («My Heart Belongs to Daddy»), gest. 2008

1867 - Carl Laemmle, deutsch-amerikanischer Filmproduzent, Begründer der Universal Studios 1912, gest. 1939

TODESTAGE

2007 - Art Buchwald, amerikanischer Journalist und Schriftsteller («Art Buchwalds heitere Welt»), geb. 1925

2002 - Camilo José Cela, spanischer Schriftsteller, Literaturnobelpreis 1989, geb. 1916

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer