Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. April 2015:

15. Kalenderwoche

98. Tag des Jahres

Noch 267 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Beate, Walter

HISTORISCHE DATEN

2014 - Als erstes Staatsoberhaupt seines Landes beginnt Irlands Präsident Michael Higgins einen Staatsbesuch in Großbritannien.

2013 - Aktivistinnen der «Femen»-Bewegung demonstrieren auf der Hannover Messe mit einem Oben-ohne-Protest gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin.

2010 - US-Präsident Barack Obama und Kremlchef Dmitri Medwedew unterzeichnen das START-Abkommen, den umfassendsten atomaren Abrüstungsvertrag seit zwei Jahrzehnten.

2005 - In einer der größten Trauerfeiern der Geschichte erweisen 300 000 Pilger und rund 200 Staatsgäste auf dem Petersplatz in Rom Papst Johannes Paul II. die letzte Ehre.

2000 - In Hamburg wird die bundesweit erste «Babyklappe» eingeweiht, bei der Säuglinge anonym abgegeben werden können.

1990 - Aus den Parlamentswahlen in Griechenland gehen die Konservativen als Sieger hervor.

1966 - Leonid Breschnew wird KP-Chef in der Sowjetunion.

1927 - Der Reichstag nimmt das neue Arbeitszeitnotgesetz an. Formal wird der Achtstundentag bestätigt, die erlaubte Höchstgrenze jedoch auf zehn Stunden festgelegt.

1525 - Albrecht von Preußen, letzter Hochmeister des Deutschen Ordens, schließt mit Polen den Vertrag von Krakau. Das Ordensgebiet wird zum weltlichen Herzogtum Preußen.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Der angeblich größte Schokohase der Welt steht in Kempten im Allgäu. Er ist 4,04 Meter hoch und besteht aus rund 500 Kilogramm Kuvertüre.

GEBURTSTAGE

1968 - Patricia Arquette (47), amerikanische Schauspielerin («True Romance»)

1941 - Vivienne Westwood (74), britische Modeschöpferin

1929 - Jacques Brel, belgischer Chansonnier («Ne me quitte pas») und Schauspieler, gest. 1978

1924 - Günter Pfitzmann, deutscher Schauspieler («Praxis Bülowbogen»), gest. 2003

1893 - Mary Pickford, amerikanische Schauspielerin und Produzentin, Mitbegründerin des Filmstudios United Artists, gest. 1979

TODESTAGE

1950 - Waslaw Nijinsky, russischer Tänzer, geb. 1889

1973 - Pablo Picasso, spanischer Maler («Guernica»), geb. 1881

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer