Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. August 2014:

34. Kalenderwoche, 235. Tag des Jahres

Noch 130 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Rosa

HISTORISCHE DATEN

2013 - Bei zwei Bombenanschlägen in der libanesischen Stadt Tripoli sterben mindestens 43 Menschen, 500 werden verletzt.

2012 - Die amerikanische Anti-Doping-Agentur Usada sperrt den früheren US-Radprofi Lance Armstrong auf Lebenszeit.

2004 - Die israelischen Behörden geben im besetzten Westjordanland Grundstücke für den Bau von 700 neuen Siedlerwohnungen frei, laut Regierungsvertretern unterstützt Washington den Ausbau von Siedlungen, was einen Kurswechsel bedeutet.

1999 - Bei einem schweren U-Bahn-Unglück in der Kölner Innenstadt werden 70 Menschen verletzt, als ein «City Sprinter», ein neuer Zug-Typ, ungebremst auf einen U-Bahnzug auffährt.

1989 - Die Botschaft der Bundesrepublik in Prag wird wegen Überfüllung für den Publikumsverkehr geschlossen. 154 ausreisewillige DDR-Bürger halten sich dort auf.

1958 - In Hamburg läuft das erste Segelschulschiff der Bundesmarine, die Dreimastbark «Gorch Fock», vom Stapel.

1939 - In Moskau wird der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt («Hitler-Stalin-Pakt») unterzeichnet. Ein geheimes Ergänzungsabkommen regelt die Aufteilung der Interessensphären in Osteuropa.

1914 - Japan erklärt dem Deutschen Reich den Krieg.

1813 - Die Verbündeten der Befreiungskriege besiegen unter der Führung des preußischen Generals von Bülow die französischen Truppen Napoleons bei Großbeeren in Brandenburg.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Nur mit der Urne des Vorbesitzers auf dem Kaminsims wird eine Drei-Zimmer-Wohnung in London zum Kauf angeboten.

GEBURTSTAGE

1979 - Friederike Kempter (35), deutsche Schauspielerin («Oh Boy»)

1970 - River Phoenix, amerikanischer Schauspieler («My own private Idaho»), gest. 1993

1952 - Vicky Leandros (62), griechische Schlagersängerin («Theo, wir fahr'n nach Lodz»)

1924 - Ephraim Kishon, israelischer Schriftsteller und Satiriker («Der Blaumilchkanal»), gest. 2005

1754 - König Ludwig XVI., französischer König, während der französischen Revolution zum Tode verurteilt und guillotiniert, gest. 1793

TODESTAGE

2005 - Brock Peters, amerikanischer Schauspieler und Sänger («Porgy Und Bess»), geb. 1927

1926 - Rudolph Valentino, italienisch-amerikanischer Stummfilmstar («Der Scheich»), geb. 1895

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer