Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Januar 2014:

3. Kalenderwoche

16. Tag des Jahres

Noch 349 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Honorat, Marzellus, Theobald, Tillmann, Ulrich

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der Spanier Josep Guardiola wird neuer Trainer des FC Bayern München, teilt der deutsche Fußball-Rekordmeister mit.

2009 - Nach einem Jahr mit Rekordverlusten spaltet sich der von der Finanzkrise schwer getroffene US-Finanzkonzern Citigroup auf. Mit künftig zwei großen Sparten schafft die Citigroup eine «gute» und eine sogenannte «Bad Bank».

1999 - Die CDU startet in Hessen und Berlin eine umstrittene Unterschriftenaktion gegen die von der Bonner Regierungskoalition geplante doppelte Staatsbürgerschaft.

1994 - John Neumeiers neues Ballett «Trilogie M.R.» nach Musik von Maurice Ravel erlebt an der Hamburgischen Staatsoper seine Uraufführung.

1979 - Schah Mohammed Reza Pahlavi verlässt unter dem Druck der Opposition den Iran und geht ins Exil.

1969 - In Prag protestiert der Philosophiestudent Jan Palach durch seine Selbstverbrennung auf dem Wenzelsplatz gegen den Einmarsch von Truppen des Warschauer Pakts in die CSSR. Er stirbt am 19. Januar.

1964 - In New York wird im St. James Theatre das Musical «Hello, Dolly!» von Jerry Herman uraufgeführt.

1909 - Unter Leitung des Geologen William Edgeworth David erreicht erstmals eine Forschergruppe den magnetischen Südpol. Sie gehört zur «Nimrod»-Expedition des Antarktisforschers Ernest Shackleton, der selbst vorher umkehren musste.

1219 - Bei der als «Erste Marcellusflut» bekanntgewordenen Sturmflut an der deutschen Nordseeküste kommen 36 000 Menschen ums Leben.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Wegen des Streits um das Bestattungsmonopol der französischen Gemeinden hat eine Familie aus Südfrankreich die Nacht zum Donnerstag mit dem Sarg eines Familienmitglieds vor dem Friedhof von Cannes ausgeharrt.

GEBURTSTAGE

1979 - Aaliyah, amerikanische Sängerin («One In A Million»), gest. 2001

1974 - Kate Moss (40), britisches Model

1959 - Sade (55), nigerianische Sängerin («Smooth Operator»)

1944 - Thomas Fritsch (70), deutscher Schauspieler («Der Wixxer»)

1884 - Jules Supervielle, französisch-uruguayischer Lyriker und Schriftsteller, gest. 1960

TODESTAGE

2009 - Andrew Wyeth, amerikanischer Maler («Christina's World»), geb. 1917

1828 - Charlotte Buff, Goethes Vorbild für die Lotte in seinem Roman «Die Leiden des jungen Werther», geb. 1753

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer