Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Januar 2014:

3. Kalenderwoche

15. Tag des Jahres

Noch 350 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Anton, Arnold, Gabriel, Konrad, Micha

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die Drei-Prozent-Sperrklausel bei Wahlen zu den Hamburger Bezirksversammlungen ist verfassungswidrig, entscheidet das Hamburgische Verfassungsgericht.

2012 - Bei der Parlamentswahl in Kasachstan bekommt die Partei des Präsidenten Nursultan Nasarbajew 80,74 Prozent der Stimmen.

2009 - Kurz nach dem Start muss ein Airbus in New York auf dem Hudson River notlanden. Alle 155 Menschen an Bord überleben den Absturz in die eisigen Fluten.

2004 - Der Militärische Abschirmdienst darf zum Schutz deutscher Soldaten künftig auch im Ausland tätig werden, beschließt der Bundestag. Dabei muss sich der MAD jedoch auf die Aufklärung in Bundeswehr-Einrichtungen beschränken.

1999 - Das Bundesverwaltungsgericht in Berlin entscheidet, dass ein Münchner Polizist künftig während des Dienstes einen Ohrring tragen darf.

1994 - Eine dem Bundesverband Bündnis 90/Grüne nahe stehende unabhängige Nachwuchsorganisation «Grün-Alternatives Jugendbündnis» wird in Hannover gegründet.

1990 - Tausende Demonstranten stürmen die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR in Berlin-Lichtenberg und halten sie für etwa eine Stunde besetzt.

1920 - Der «Tiger Rag» in der Version von Nick LaRocca kommt als erste deutsche Jazz-Platte auf den Markt.

1759 - In London wird das British Museum eröffnet.

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Viele estnische Biertrinker sitzen derzeit auf dem Trockenen: Wintertemperaturen von bis zu 30 Grad minus haben die Leitungen der zweitgrößten Brauerei im Lande zufrieren lassen.

GEBURTSTAGE

1974 - Stefan Rudolf (40), deutscher Schauspieler

1969 - Meret Becker (45), deutsche Schauspielerin («Das Versprechen»)

1949 - Franz Xaver Bogner (65), deutscher Regisseur und Drehbuchautor («Café Meineid»)

1929 - Martin Luther King, amerikanischer Bürgerrechtler («Ich habe einen Traum...»), Friedensnobelpreisträger 1964, gest. 1968

1914 - Hugh R. Trevor-Roper, britischer Historiker («Hitlers letzte Tage»), gest. 2003

TODESTAGE

1974 - Ruth Berlau, dänische Schauspielerin, Schriftstellerin und Fotografin, geb. 1906

1919 - Rosa Luxemburg, deutsche Politikerin, Mitbegründerin des Spartakusbundes 1916 und der KPD 1918/19, geb. 1871

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer